WDR-Intendant Tom Buhrow © WDR/Herby Sachs
Buhrow bekommt mehr zu tun

WDR übernimmt ab 2020 den ARD-Vorsitz vom BR

 

Ab 2020 wird der WDR die ARD-Geschäftsführung vom Bayerischen Rundfunk übernehmen. Im Zuge dessen wird WDR-Intendant Tom Buhrow neuer ARD-Vorsitzender. Verlängert wurde zudem der Vertrag mit Hauptstadtstudio-Chefin Tina Hassel.

von Alexander Krei
18.09.2019 - 11:04 Uhr

Zum Jahreswechsel übernimmt der WDR die Geschäftsführung der ARD. Darauf haben sich die Intendantinnen und Intendanten auf der ARD-Hauptversammlung in Stuttgart verständigt. Damit wird WDR-Intendant Tom Buhrow am 1. Januar 2020 turnusgemäß der nächste ARD.Vorsitzende - als Nachfolger von BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der im Gegenzug die Stellvertretung übernimmt.

"Ich gratuliere Tom Buhrow sehr herzlich zur Wahl zum nächsten ARD-Vorsitzenden", sagte Wilhelm. "Der WDR kann auf den BR als engagierten Partner innerhalb der ARD zählen. Wir stehen als öffentlich-rechtlicher Rundfunk auch in den kommenden Jahren vor 
wichtigen Herausforderungen, um unseren Programmauftrag im digitalen Zeitalter bestmöglich zu erfüllen. Dabei sichere ich Tom Buhrow meine volle Unterstützung zu." 

Die Landesrundfunkanstalten der ARD wechseln sich regelmäßig im Vorsitz der Arbeitsgemeinschaft ab. Hierfür wird jeweils eine Rundfunkanstalt für ein 
Jahr mit der Geschäftsführung betraut. Eine Verlängerung des Vorsitzes um ein weiteres Jahr ist seit langer Zeit üblich. Der ARD-Vorsitzende führt die Geschäfte der Arbeitsgemeinschaft, lädt zu Mitgliederversammlungen ein und leitet sie. Zuletzt hatte der WDR 2011 und 2012 den ARD-Vorsitz inne.

Auch mit einer weiteren Personalie hat sich die Intendanten-Runde beschäftigt: Auf Vorschlag von Tom Buhrow und RBB-Intendantin Patricia Schlesinger wurde der Vertragsverlängerung von Tina Hassel als Chefredakteurin Fernsehen und Leiterin des ARD-Hauptstadtstudios Berlin turnusgemäß um zwei weitere Jahre zugestimmt. In ihrer bisherigen Amtszeit habe sie die Strukturen "erfolgreich modernisiert und einen groß  angelegten crossmedialen Umbauprozess auf den Weg gebracht", hieß es. Künftig soll es einen Podcast aus dem ARD-Hauptstadtstudio geben.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Audio Sales-Manager (m/w/d) in Leipzig Praktikum Data & Audience Intelligence in Köln Redakteur/Reporter (m/w/d) Investigativer Journalismus & Dokumentationen (infoNetwork) in Köln Praktikum Redaktion "Extra" ab März 2020 (infoNetwork) in Köln Reisekoordinator (m/w/d) in Unterföhring bei München Redakteur / Reporter (m/w/d) in Mainz / Frankfurt am Main Produktionsassistenz (w/m/d) in Hamburg Produktionsassistenz (m/w/d) in München HR-Manager (m/w/d) in Hürth bei Köln Leitender Redakteur (m/w/d) Spendenmarathon (infoNetwork) in Köln Casting-Redakteur (w/m/d) Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Geschäftsführung (m/w/d) in Potsdam Social Media Redakteur (m/w/d) – Schwerpunkt Bewegtbild in Berlin Video Editor / Cutter / Mediengestalter (m/w/d) - Festanstellung in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute in 20h/Woche-Teilzeit (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) Recherche und MAZ-Erstellung in Köln Producer Assistenz (w/m/d) NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln License and Contracts Manager (m/w/d) in München Justiziar/in (m/w/d) in Köln Chef vom Dienst (m/w/d) Red Button / HBB TV (infoNetwork) in Köln Storyliner (w/m/d) für "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Editor (w/m/d) für Storydepartment von "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Chef vom Dienst (m/w/d) in München Redakteur (m/w/d) Sozialreportage und Dokusoap in München Praktikant (m/w/d) Redaktion Dokusoap und Reportage in München Sachbearbeiter Lizenzabrechnung (w/m/d) in Unterföhring bei München Volontär Online-Redaktion (m/w/d) in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Producer*in in Hamburg Assistenz der Head of Entertainment (w/m/d) in Köln Cutter (m/w/d) in Köln
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.