Steffen Hallaschka © RTL / Gregorowius
"Die letzte Instanz"

WDR holt Steffen Hallaschkas Meinungstalk ins Fernsehen

 

Immer wieder lädt Steffen Hallaschka in Hamburg meinungsstarke Promis zu "Die letzte Instanz" auf die Bühne. Nun kommt die Idee ins Fernsehen: Im November wird der WDR zunächst vier Ausgaben zeigen. Das Konzept: "Jeder sagt, was er denkt."

von Alexander Krei
18.09.2019 - 13:33 Uhr

Seit einigen Jahren präsentiert Steffen Hallaschka nun schon in Hamburg den Meinungstalk "Die letzte Instanz". Was bislang eine reine Bühnenveranstaltung war, soll schon bald auch ins Fernsehen kommen, genauer gesagt ins WDR Fernsehen. Vier Ausgaben der Show sollen im November in Düsseldorf aufgezeichnet und wenig später ausgestrahlt werden.

Wie der Sender gegenüber DWDL.de bestätigte, ist die erste Folge am Sonntag, den 3. November um 22:15 Uhr zu sehen. Jeweils vier Gäste aus dem Unterhaltungsbereich diskutieren in der Sendung aktuelle Themen des Alltags. Die Bandbreite reicht von politischen Geschmacklosigkeiten über grenzwertige Promi-Tweets bis hin zu Fragen der Moral. "Klare Kante ist gefragt und erwünscht", heißt es in der Beschreibung.

Als Gäste sind unter anderem Micky Beisenherz, Janine Kunze, Margie Kinsky und Kalle Schwensen mit dabei. "'Die letzte Instanz' ist Talkshow ohne Taktik und Salbadern, wir verzichten auf Politiker und Lobbyisten", so Moderator Steffen Hallaschka über das Konzept. "Meine Gäste urteilen mit Herz und Hirn. Jeder sagt, was er denkt. Das kann meinungsmäßig auch mal knallen. Aber nur so macht Debatte auch wirklich Spaß." 

Für Hallaschka ist "Die letzte Instanz" eine Art Rückkehr, schließlich war er vor seinem Wechsel zu "Stern TV" viele Jahre lang für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk tätig, darunter auch für den WDR. Produziert wir die TV-Version seines Meinungstalks von Ansager & Schnipselmann, die Redaktion hat Klaus Michael Heinz.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.