Hartes Deutschland - Leben im Brennpunkt © RTL II
Neue Brennpunkte

RTL II setzt Sozialreportage "Hartes Deutschland" fort

 

Im Oktober zeigt RTL II neue Folgen seiner von Spiegel TV produzierten Sozialreportage "Hartes Deutschland - Leben im Brennpunkt". In der Staffel befasst sich der Sender diesmal mit den Problemen in den Elendsvierteln von Kiel, Frankfurt und Leipzig.

von Alexander Krei
20.09.2019 - 11:06 Uhr

RTL II setzt weiter auf Sozialreportagen und hat für den Herbst eine neue Staffel von "Hartes Deutschland - Leben am Brennpunkt" angekündigt. Die neuen Folgen werden ab dem 10. Oktober jeweils donnerstags um 20:15 Uhr zu sehen sein. Im Fokus stehen diesmal Armut und Abhängigkeit in Kiel-Gaarden, Frankfurt und Leipzig. 

Über Monate hinweg begleitet Spiegel TV Menschen, die unbeachtet mit Armut, Elend und Drogenproblemen zu kämpfen haben. Dabei will das Format den Alltag der Suchtkranken zeigen und Einblicke in die Rauschgiftfahndung der Polizei gewähren. Zudem kommen Sozialarbeiter und ehrenamtliche Helfer zu Wort.

In der Vergangenheit hatte "Hartes Deutschland" stets gute Quoten erzielt. Die Pilotfolge verzeichnete vor einem Jahr mehr als zwölf Prozent Marktanteil in der Zielgruppe, die in diesem Jahr ausgestrahlten Folgen kamen immerhin noch auf mehr als neun Prozent und bewegten sich damit deutlich über dem Senderschnitt von RTL II.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.