Nisman - Tod eines Staatsanwalts © ZDFinfo
"Nisman"

ZDFinfo macht Doku-Serie über Tod eines Staatsanwalts

 

Gerade feierte die Doku-Serie "Nisman - Tod eines Staatsanwalts" Premiere bei einem Filmfestival in San Sebastian. Anfang 2020 wird die Reihe hierzulande bei ZDFinfo laufen. Die Rede ist von einem "Genre des dokumentarischen seriellen Erzählens".

von Alexander Krei
22.09.2019 - 08:52 Uhr

Das ZDF hast sich die Ausstrahlungsrechte an der sechsteiligen Doku-Serie "Nisman - Tod eines Staatsanwalts" gesichert. Und auch wenn die Ausstrahlung erst im kommenden Jahr erfolgen soll, so steht der Sendeplatz bereits jetzt fest: Zu sehen gibt es die von Emmy-Preisträger Justin Webster inszenierte Produktion erstmals am Freitag, den 31. Januar um 20:15 Uhr bei ZDFinfo.

Ihre Weltpremiere hat die Reihe am Samstag auf dem Internationalen Filmfestival in San Sebastian gefeiert, hierzulande wird sie erstmals im Oktober im Rahmen des Filmfestivals Cologne zu sehen sein. Das spricht von einem "neuen Genre des dokumentarischen seriellen Erzählens" und verortet den Film im Bereich der die Politthriller-Dokuserie. Bei "Nisman" handelt es sich um eine Produktion von gebrüder beetz filmproduktion in Koproduktion mit ZDFinfo, Movistar, Fasten Films und DR.

Die Doku-Serie befasst sich mit dem mysteriösen Tod des argentinischen Staatsanwalts Alberto Nisman. 1994 waren in Buenos Aires bei einem Bombenattentat auf ein jüdisches Kulturzentrum 85 Menschen gestorben, mehr als 300 wurden verletzt. Die Aufklärung des terroristischen Anschlags wurde jahrelang verschleppt. Rund zehn Jahre später nahm Staatsanwalt Alberto Nisman Sonderermittlungen auf.

2015 wurde er nur wenige Stunden vor einer Anhörung zu seinen Ermittlungsergebnissen leblos in seinem Apartment aufgefunden - getötet durch einen Kopfschuss. Seither stellt sich die Frag: War es Selbstmord oder Mord?

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.