Armes Deutschland - Dürfen die das? © RTL II
Premiere Ende Oktober

"Dürfen die das?": Neuer Ableger für "Armes Deutschland"

 

In "Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?" lässt RTL II die Protagonisten frei zu Wort kommen - nun wird in einem neuen Ableger "Dürfen die das?" die Einordnung der Fälle aus juristischer und psychologischer Sicht nachgereicht.

von Uwe Mantel
25.09.2019 - 11:49 Uhr

Seit 2016 läuft bei RTL II mittlerweile die Sozialdoku "Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?" und begleitet darin Menschen, die entweder von Sozialleistungen abhängig sind oder kurz davor stehen - und die vor der Frage stehen, ob sich Arbeit in Deutschland überhaupt lohnt. Dabei werden dem Konzept folgend die Protagonisten hautnah im Alltag begleitet und dürfen frei zu Wort kommen, ohne dass der Sender bislang eine weitergehende Einordnung dazu lieferte.

Die wird in einem neuen Ableger nun gewissermaßen nachgereicht: Am 15. Oktober um 20:15 Uhr wird RTL II zum ersten Mal "Armes Deutschland - Dürfen die das?" zeigen. Darin nehmen sich Experten die aufsehenerregendsten Fälle der letzten Jahre noch einmal vor und  beurteilen sie anhand verschiedener Gesichtspunkte aus juristischer, pädagogischer und psychologischer Perspektive.

Als Experten sind der Armutsforscher Stefan Selke, die ehemalige Jobcenter-Mitarbeiterin Inge Hannemann, die Diplom-Psychologin Susann Szyszka und die ehemalige Hartz-IV-Empfängerin Kerstin Gröschel mit dabei. Geklärt werden sollen Fragen wie "Dürfen Hartz-IV- Empfänger ihre Wohnung untervermieten?" oder "Darf das Amt einer Großmutter, die ihre Enkelin großzieht, finanzielle Unterstützung verweigern?" Gezeigt werden soll dabei auch, wie unterschiedlich Recht und Gerechtigkeit ausfallen können.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.