Brigitte Be Green © Gruner + Jahr / Brigitte
Erste Ausgabe schon erschienen

Nachhaltigkeitsmagazin: "Brigitte" startet grünen Ableger

 

Zwei Mal pro Jahr will "Brigitte" fortan ein Magazin auf den Markt bringen, das auf Nachhaltigkeitsthemen setzt. "Brigitte Be Green" nennt sich der Ableger, dessen erste Ausgabe bereits an diesem Mittwoch erschienen ist. Die Macher setzen auf "Greeninfluencer".

von Alexander Krei
09.10.2019 - 12:01 Uhr

"Brigitte" bekommt einen neuen Ableger: Seit diesem Mittwoch liegt die erste Ausgabe der Line-Extension "Brigitte Be Green" am Kiosk aus. Nach Angaben von Gruner + Jahr will das neue Magazin zeigen, "wie man ein neues ökologisches Bewusstsein mit seinem eigenen Lebensstil ganz entspannt in Verbindung bringen kann".


"Brigitte Be Green" richte sich an Menschen, die bereits nachhaltig leben, aber auch an diejenigen, die auf der Suche nach ersten Schritten sind. Geschehen soll dies "ohne erhobenen Zeigefinger", wie es heißt. "'Brigitte Be Green' will unterhalten, inspirieren, beraten und vor allen Dingen, Interesse am Thema Nachhaltigkeit wecken. Wir wollen zeigen, wie sich ein nachhaltiger Lebensstil ohne großen Aufwand in den Alltag integrieren lässt", sagt Brigitte Huber, Chefredakteurin der "Brigitte"-Gruppe.

Entwickelt wurde das Heft von Alexandra Zykunov und Daniela Stohn, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, auch neue Leserinnen und Leser zu erreichen. "Deshalb kommen sowohl auf dem Titel als auch im Magazin bekannte Online-Aktivisten und 'Greeninfluencer' zu Wort, die von ihrem Alltag berichten und ihre Forderungen an die Politik und Wirtschaft stellen." So ist die Umweltaktivistin Madeleine Daria Alizadeh alias DariaDaria das Covermodel der ersten Ausgabe. Sie erzählt, was sie dazu brachte umzudenken.

"Brigitte Be Green" erscheint zum Copypreis von 5,90 Euro mit einer Druckauflage von 120.000 Exemplaren und zwei Ausgaben im Jahr. Die zweite Ausgabe soll am 25. März 2020 auf den Markt kommen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.