Manifest © NBC
"Manifest"

Ab November gibt Flug 828 bei ProSieben Fun Rätsel auf

 

Die im Herbst letzten Jahres gestartete US-Serie "Manifest" findet ihren Weg nach Deutschland: Die erste Staffel feiert Anfang November ihre Deutschlandpremiere im Pay-TV bei ProSieben Fun.

von Uwe Mantel
10.10.2019 - 12:30 Uhr

Die Passagiere des Fluges 828 erleben einen unruhigen Flug. Enorme Turbulenzen treten auf - doch letztlich landen sie sicher und routinemäßig in New York. Das dachten sie zumindest. Denn für alle außerhalb des Flugzeuges sind fünf Jahre vergangen. Sie treffen also auf Freunde und Familienangehörige, die sie in den letzten Jahren für tot gehalten haben. Nun bekommen sie plötzlich eine zweite Chance. Doch nach und nach wird klar, dass dahinter ein größeres Mysterium steht - und dass sie womöglich für etwas größeres bestimmt zu sein scheinen, als sie für möglich gehalten haben.

Was es damit auf sich hat, lässt sich ab dem 1. November nun auch in Deutschland in der Serie "Manifest" verfolgen. Der Pay-TV-Sender ProSieben Fun zeigt die 16-teilige erste Staffel dann immer freitags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen. In den USA lief die erste Staffel in der vergangenen Saison. Nach einem hervorragenden Start ging's zwar deutlich bergab, letztlich hielt sich die Serie aber auf einem ordentlichien Quotenniveau, sodass eine zweite Staffel geordert wurde. Die neuen Folgen werden aber erst Anfang 2020 erwartet.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.