Udo Jürgens © TVNow / Dominik Beckmann
"Ich wünsch dir Liebe ohne Leiden"

Vox erreicht mit Udo-Jürgens-Doku vor allem die Älteren

 

Mit der XXL-Doku "Ich wünsch dir Liebe ohne Leiden" erreichte Vox am Samstag zwar deutlich über eine Million Zuschauer, doch bei den Jüngeren lief es allenfalls mäßig. Dafür schlugen sich die Tier-Formate am Vorabend umso besser.

von Alexander Krei
20.10.2019 - 09:35 Uhr

Vor wenigen Wochen wäre Udo Jürgens 85 Jahre alt geworden. Mit etwas Verspätung erinnerte der Privatsender jetzt einen ganzen Abend lang an den vor fünf Jahren verstorbenen Schlagerstar. Allerdings stieß die vierstündige Dokumentation "Ich wünsch dir Liebe ohne Leiden" vorwiegend bei den älteren Zuschauern auf Interesse: Von den 1,29 Millionen Zuschauern, die der Film am Samstagabend vor den Fernseher lockte, waren nur 400.000 unter 50.

In der Zielgruppe bewegte sich die Doku daher mit einem Marktanteil von 5,3 Prozent unter den Normalwerten von Vox. Deutlich gefragter waren dagegen die Tier-Formate, die der Sender am Vorabend ausstrahlte: So erzielte "hundkatzemaus" gegen 18 Uhr im Schnitt einen Marktanteil von 9,2 Prozent, "Der Hundeprofi" steigerte sich anschließend sogar auf 10,2 Prozent. Insgesamt wollten 1,71 Millionen Zuschauer sehen, wie sich Martin Rütter um die Vierbeiner kümmert.

Etwas ernüchternd verlief der Abend derweil für RTLzwei, wo man inzwischen kurz vor dem Finale von "Game of Thrones" steht. Weil die meisten Fans die Serie jedoch bereits gesehen haben, blieb die Erstausstrahlung um 20:15 Uhr mit nur 4,4 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe ziemlich blass. Insgesamt schalteten 820.000 Zuschauer ein. Immerhin ging es mit einer weiteren Episode noch etwas nach oben: 960.000 Zuschauer sowie 6,1 Prozent Marktanteil wurden um 22:00 Uhr gemessen.

Verluste musste zudem "The Handmaid's Tale" bei Tele 5 hinnehmen. Noch am Tag zuvor mit 2,6 Prozent Marktanteil gestartet, kamen die beiden Folgen der Serie am Samstag nicht über Werte von 0,7 und 1,0 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen hinaus. Insgesamt waren zunächst 260.000 Zuschauer dabei, ehe eine weitere Folge die Reichweite mit 250.000 Zuschauern nahezu konstant hielt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Assistenz (w/m/d) Executive Producer in Hürth bei Köln Produktionsassistenten (w/m/d) in Köln Redakteure/Rechercheure (w/m/d) für ein tägliches Kochformat in Köln Trainee (m/w/d) Projektmanagement im Marketing in Köln Praktikant (m/w/d) für "Das perfekte Dinner" in Köln Gehobene Redakteurin (m/w/d) in Leipzig Redaktionsassistenz (m/w/d) in Köln Gehobene Redakteurin (m/w/d) in Leipzig Manager Sendeplanung (w/m/d) in Oberhaching bei München Vertriebsassistent/Booker für Speaker freiberuflich (m/w/d) in Köln Produktionsleiter (m/w/d) in Oberhaching Contract Manager (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit in Oberhaching bei München Gehobene Redakteurin (m/w/d) in Leipzig Produktionsleitung (m/w/d) in Berlin (Junior-)Redakteur/in in München Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Creative Producer (m/w/d) in Ismaning bei München Entwicklungsredakteur-Konzeptioner (m/w/d) in Ismaning bei München Multimedia-Operator (w/m/d) in Köln Sales-Manager Digital (w/m/d) in München (Junior-)Redakteur/in Development (m/w/d) in München Assistent/in der Geschäftsführung und der Produzenten (m/w/w) in München Social-Media-Redakteur für stern TV (w/m/d) in Köln Produktionsassistenz / Aufnahmeleitung (m/w/d) in München Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Leitung Finanzen, Controlling & Administration (m/w/d) in München Redakteure (m/w/d) für ein Comedy-Format in Köln Redakteure / Rechercheure (w/m/d) für ein Primetime Format in Köln
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.