Volker Weidermann © ZDF/Svea Pietschmann
Nach vier Jahren

Volker Weidermann verlässt das "Literarische Quartett"

 

"Das Literarische Quartett" verliert seinen Gastgeber: Zum Jahresende hört Volker Weidermann auf, um sich in Zukunft wieder voll und ganz dem Schreiben zu widmen. Die ZDF-Sendung soll jedoch in neuer Besetzung fortgeführt werden.

von Alexander Krei
23.10.2019 - 12:46 Uhr

Nach vier Jahren verlässt Volker Weidermann das "Literarische Quartett". Seit der Neuauflage der Sendung, die einst von Marcel Reich-Ranicki ins Leben gerufen wurde, fungierte Weidermann als Gastgeber. Seine letzte Sendung wird er am 6. Dezember präsentieren, wenn der Schauspieler und Schriftsteller Matthias Brandt zu Gast ist. 

"Es war eine große Freude, die Sendung in neuer Konstellation wieder aufleben zu lassen. Jetzt möchte ich mich wieder ganz aufs Schreiben, auf meine Arbeit als Literaturkritiker beim 'Spiegel' und als Buchautor konzentrieren", sagte er. "Ich danke dem ZDF herzlich für das in mich gesetzte Vertrauen und wünsche dem Sender mit der Sendung weiterhin viel Glück."

ZDF-Kulturchefin Anne Reidt: "Ich danke Herrn Weidermann sehr herzlich für seine hervorragende, kenntnisreiche Arbeit und dafür, dass er dazu beigetragen hat, diese für das literarische Leben in Deutschland und für das ZDF so wichtige Sendung wieder lebendig werden zu lassen. Die Sendung wird in neuer Konstellation fortgeführt werden."

Seit der Wiederbelebung des Klassikers ist es übrigens nicht der erste Rückzug. Bereits vor drei Jahren hatte sich Maxim Biller aus der Sendung verabschiedet. Seither gehörte Thea Dorn neben Volker Weidermann und Christine Westermann zum festen Ensemble des "Quartetts".

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.