MTV © MTV
Nach Hochkant-Experiment

Chartshow macht Pause: MTV spart sich die "Top 100"

 

Die aktuellen Charts finden bei MTV fortan nicht mehr in einer eigenen Show statt. Vor wenigen Tagen lief die vorerst letzte Ausgabe der "MTV Top 100". Zuletzt hatte der Musiksender im Rahmen der Sendung mit Moderationen im Hochkant-Format experimentiert.

von Alexander Krei
01.11.2019 - 12:38 Uhr

Der Musiksender MTV schickt seine Chartshow offiziell in eine Pause. Schon vor wenigen Tagen lief die letzte Ausgabe der "MTV Top 100". Einen entsprechenden "Quotenmeter"-Bericht bestätigte ein Sendersprecher am Freitag auf Nachfrage des Medienmagazins DWDL.de. Warum es vorerst nicht weitergeht, ließ der Sender allerdings offen.

"Wir möchten weiterhin verstärkt in lokale Produktionen wie 'YO! MTV Raps' investieren und befinden uns aktuell schon in Vorbereitung weiterer Shows mit aktuellen und neuen Hosts und Gesichtern für MTV", heißt es in einem Statement. "Seit der Rückkehr ins Free-TV haben wir den Musikanteil immer weiter ausgebaut, inzwischen machen Musikinhalte mehr als 80 % des täglichen Programms aus. Teil dieses Prozesses ist auch, dass wir uns bestehende Eigenproduktionen genau anschauen und dann manchmal auch schwierige Entscheidungen treffen, ob und wie wir diese fortsetzen."

Mit Blick auf die "MTV Top 100" erklärte ein Sprecher, es stehe noch nicht fest, wann und wie die Sendung zurückkehren wird. Erst vor wenigen Monaten hatte MTV das Konzept überarbeitet und die Moderationen seither hochkant gefilmt. Diese sollten dadurch "den persönlichen Stil einer Insta-Story" erhalten, erklärte Senderchef Giovanni Zamai Ende April im Interview mit DWDL.de. "Das gibt der 'MTV Top 100' eine Natürlichkeit und Bindung, die unsere Chartshow deutlich aufwerten. Und die Ausspielung der Sendung beziehungsweise einzelner Ausschnitte in Social Media ist damit ein Kinderspiel."

Die mit dem Schritt verbundenen Hoffnungen haben sich in den vergangenen Monaten allerdings offenkundig nicht so recht erfüllt, wie das vorläufige Aus der Chartshow nahelegt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Redaktionsvolontär (m/w/d) Film und TV in Hamburg Social Media Redakteur (w/m/d) für "Big Brother 20" in Köln Kameramann/-frau (m/w/d) in Frankfurt am Main Kamera-Volontär (m/w/d) in Unterföhring bei München Aufnahmeleitung-Assistenz in Köln Chef vom Dienst (m/w/d) in München Redakteur (m/w/d) Sozialreportage und Dokusoap in München Praktikant (m/w/d) Redaktion Dokusoap und Reportage in München Redakteure (w/m/d) Redaktion NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln Volontär Online-Redaktion (m/w/d) in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Produktionsleiter (m/w/d) in Köln Cutter/Editor (m/w/d) in Köln Redakteur / Reporter (m/w/d) in Mainz / Frankfurt am Main Produktionsassistenz (w/m/d) in Hamburg Produktionsassistenz (m/w/d) in München HR-Manager (m/w/d) in Hürth bei Köln Leitender Redakteur (m/w/d) Spendenmarathon (infoNetwork) in Köln Casting-Redakteur (w/m/d) Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Geschäftsführung (m/w/d) in Potsdam Social Media Redakteur (m/w/d) – Schwerpunkt Bewegtbild in Berlin Video Editor / Cutter / Mediengestalter (m/w/d) - Festanstellung in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute in 20h/Woche-Teilzeit (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) Recherche und MAZ-Erstellung in Köln License and Contracts Manager (m/w/d) in München Justiziar/in (m/w/d) in Köln Chef vom Dienst (m/w/d) Red Button / HBB TV (infoNetwork) in Köln Storyliner (w/m/d) für "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Editor (w/m/d) für Storydepartment von "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.