Franziska van der Heide © TVNow
Soap-Comeback für Franziska van der Heide

Ex-"GZSZ"-Schauspielerin bald bei "Alles was zählt"

 

Franziska van der Heide ist bald wieder in einer täglichen RTL-Serie zu sehen, sie dreht nun nämlich für "Alles was zählt". Bis 2015 war sie noch regelmäßig mit einer Hauptrolle bei "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" ("GZSZ") vertreten.

von Timo Niemeier
15.11.2019 - 12:19 Uhr

Zwischen 2013 und 2015 ist Schauspielerin Franziska van der Heide als Mieze Lutze in der RTL-Soap "GZSZ" zu sehen gewesen, dann stieg sie aus. Nun feiert die 27-Jährige ihr Soap-Comeback: Demnächst wird sie bei "Alles was zählt" die Rolle der Ina Ziegler verkörpern. Wann genau sie erstmals in der täglichen Serie zu sehen sein wird, hat RTL noch nicht verraten. Die Dreharbeiten mit der Schauspielerin haben nun aber begonnen. 


Sie selbst sagt zu ihrer neuen Rolle: "Ich freue mich wahnsinnig, Teil dieses wundervollen Teams zu sein und den Laden in Essen richtig aufzumischen. Ich bin für mein Engagement extra von Berlin nach Köln gezogen und finde es wunderbar hier am Rhein. Ich mag die Stadt und den Tapetenwechsel. Was ich schon verraten kann: Da meine Rolle unter anderem eine leidenschaftliche Köchin ist, besucht sie auch hin und wieder Marian in der Sieben. Also wenn ihr wissen möchtet, was es damit auf sich hat, seid gespannt und schaltet ein!"

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.