Tellertausch © SWR/NDR/Fernsehmacher/Peter Hön
"Tellertausch"

Lafer präsentiert neue Kochshow in NDR und SWR

 

Noch in diesem Jahr starten NDR und SWR gemeinsam eine neue Kochshow, bei der Johann Lafer vier bekannte Spitzenköche begrüßt. Die Jury des neuen Formats ist durchaus ungewöhnlich. 2020 sind zudem Ausgaben mit Hobbyköchen geplant.

von Timo Niemeier
19.11.2019 - 12:25 Uhr

Unter dem Titel "Tellertausch" haben NDR und SWR eine neue Kochshow angekündigt, die von Johann Lafer moderiert wird. Erstmals zu sehen gibt es das neue Format ab dem 21. Dezember in der ARD-Mediathek, am gleichen Tag beginnt auch der NDR um 17:15 Uhr mit der Ausstrahlung. Die Folgen laufen beim Sender immer samstags zu dieser Sendezeit. Der SWR zieht am 28. Dezember nach und zeigt die vier Ausgaben ebenfalls immer samstags ab 17:15 Uhr. 

In der Sendung treten jeweils vier Köche im Wechsel vor Publikum gegeneinander an. Zu sehen sind unter anderem Nelson Müller, Cornelia Poletto, Caroline Autenrieth, Ali Güngörmüs und Sohyi Kim. Sie starten gleichzeitig an vier Kochstellen. Dort stehen unterschiedliche Zutaten bereit, gekocht wird ohne Rezept. Für die Profis gilt es, in nur 35 Minuten ein kreatives Gericht zuzubereiten. Mehrmals pro Sendung ruft Lafer zum "Tellertausch" auf, und eine Drehbühne bringt die Köche per Zufallsgenerator an eine neue Kochstelle. Hier müssen sie das Gericht ihrer Kontrahenten übernehmen. Am Ende stellt sich jeder Profi mit seinem finalen Gericht der Jury. Neben Moderator Johann Lafer werden Judith Rakers und Marcel Reif als Juroren zu sehen sein und die Kreationen der Köche bewerten - ein durchaus ungewohntes Gespann in Sachen Kochshows.

Vier Ausgaben mit den Profiköchen werden NDR und SWR zeigen, vom Format wurden insgesamt aber neun Ausgaben produziert. Anfang 2020 will man die Sendung auch als wöchentliche Variante mit Hobbyköchen zeigen. Dann übernimmt Cornelia Poletto die Rolle der Jurorin. Produziert wird der "Tellertausch" von den Fernsehmachern, die Produktionsfirma steht unter anderem auch hinter der ZDF-"Küchenschlacht".

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.