Eine Liga für sich - Buschis Sechserkette © Sky/Willi Weber
Neue Ausgaben + weitere Staffel

"Buschis Sechserkette" geht schon im Januar weiter

 

Bei Sky ist man mit der Performance von "Eine Liga für sich - Buschis Sechserkette" sehr zufrieden und hat bereits eine vierte Staffel in Auftrag gegeben. Der zweite Teil der dritten Staffel wird unterdessen ab Januar zu sehen sein.

von Timo Niemeier
02.12.2019 - 11:29 Uhr

Sky setzt auch langfristig auf seine Show-Eigenproduktion "Eine Liga für sich" mit Frank Buschmann. Erst in wenigen Tagen, am 9. Dezember, zeigt man ein Weihnachts-Special des Formats. Gemeinsam mit Panagiota Petridou und Matze Knop wird Buschmann darin auf die schönsten Momente der letzten drei Staffeln zurückblicken. Darüber hinaus hat Sky nun auch angekündigt, den zweiten Teil der dritten Staffel ab dem 27. Januar auszustrahlen, sechs weitere Ausgaben wird es noch zu sehen geben. Mit dabei sind auch ein Wintersport- sowie ein NFL-Special. 

Aber auch darüber hinaus ist die Zukunft von "Buschis Sechserkette" bereits gesichert, Sky hat das von Redseven Entertainment produzierte Format nämlich bereits um eine vierte Staffel verlängert, die dann auch noch 2020 ausgestrahlt wird. Buschmann selbst sagt zur Fortsetzung: "Selbst schuld Sky, jetzt lassen wir es so richtig krachen! Schön, dass Freude an Sport und Unterhaltung noch so gelebt werden darf - herrlich!"

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.