InuYasha © ProSieben Maxx
Nachschub gesichert

ProSieben Maxx sichert sich großes Anime-Paket

 

ProSieben Maxx hat sich bei Viz Media mit Nachschub für seine Anime-Sendeflächen eingedeckt. Der Gesamt-Umfang liegt bei über 500 Stunden Programm, wozu neue Serien, neue Staffeln bekannter Serien sowie Filme gehören.

von Uwe Mantel
10.12.2019 - 00:00 Uhr

Animes gehören sowohl tagsüber als auch in der Primetime zum festen Programmbestandteil. Und damit der Nachschub nicht ausgeht, hat scih der Sender nun ein umfangreiches Anime-Spielfilm- und Serienpaket aus dem KAZÈ-Katalog von AV Visionen/VIZ Media Switzerland gesichert. Neben den exklusiven Free-TV-Rechten an neuen TV-Serien wie "Black Clover" und "Mirai Nikki" beinhaltet der Programm-Deal auch neue Staffeln japanischer Erfolgsserien wie "Fairy Tail", "Attack on Titan" und "InuYasha" in deutscher Erstausstrahlung. Zu den Spielfilm-Highlights zählen die Reihen "Attack on Titan" (1-3), "Dragonball Super: Broly" und "Detektiv Conan". Insgesamt geht es um über 500 Stunden Programm.

ProSieben Maxx-Senderchef Daniel Rosemann: "ProSieben Maxx bleibt auch 2020 die erste Adresse für Anime-Fans im deutschen Free-TV. Ich freue mich, dass wir unseren jungen Zuschauern bereits im Januar frischen Seriennachschub zeigen können." AV Visionen Vice President Daniel Otto: "Die aktuellen Highlights des Anime sind auf ProSieben Maxx bestens aufgehoben. Wir sind sicher, dass sie neben eingefleischten Fans auch ein breites Fernsehpublikum begeistern werden."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.