© DWDL © RBB
"Eine wichtige europäische Stimme"

RBB trauert um erste ORB-Chefredakteurin Nasarski

 

Geri Nasarski ist die erste Chefredakteurin des Ostdeutschen Rundfunk Brandenburg (ORB) und langjährige Korrespondentin des ZDF in Warschau gewesen. Nun ist die Journalistin im Alter von 75 Jahren verstorben.

von Timo Niemeier
10.01.2020 - 14:02 Uhr

Der RBB trauert um seine ehemalige Mitarbeiterin Geri Nasarski. Die Journalistin und Polen-Expertin ist am Mittwoch im Alter von 75 Jahren gestorben, das bestätigte der Sender nun in einer Pressemitteilung. Ihre journalistische Karriere begann Nasarski 1977 aber erst beim ZDF im Landesstudio Berlin, für die Mainzer ging sie 1986 als Korrespondentin nach Warschau. 1992 wurde sie Chefredakteurin im damals neu gegründeten ORB, fünf Jahre später wurde sie Beauftragte des Senders für Osteuropa und Arte. 2008, da waren ORB und SFB bereits zum RBB fusioniert, verabschiedete sie sich in den Ruhestand. 

Während ihrer Zeit beim Sender entwickelte Geri Nasarski unter anderem das mehrfach ausgezeichnete, deutsch-polnische Fernsehmagazin "Kowalski trifft Schmidt" (damals "Kowalski & Co"), das bis heute im RBB auf Sendung ist. Nasarski veröffentlichte zudem Bücher ("Noch ist Polen nicht verloren. Die Tragödie einer stolzen Nation") und war Mitglied der Jury für den Deutsch-Polnischen Journalistenpreis. 1995 wurde sie mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. 

RBB-Chefredakteur Christoph Singelnstein sagt: "Geri Nasarski hat sich nachhaltig um den Aufbau des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Brandenburg verdient gemacht. Darüber hinaus hat sie unser Bild von Polen in der Zeit des demokratischen Aufbruchs entscheidend mitgeprägt und die Stimme der Opposition über den Eisernen Vorhang hinweg hörbar gemacht. Ihr Engagement galt stets dem Verständnis für und der Verständigung mit unseren osteuropäischen Nachbarn. Wir gedenken ihrer als einer außerordentlichen Journalistin und wichtigen europäischen Stimme."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Producer*in in Hamburg Praktikant (m/w/d) Motion Design in Unterföhring bei München Garderoben Assistenz (m/w/d) - "Dahoam is Dahoam" in München Junior Online Marketing Manager (m/w/d) in Unterföhring bei München Online Redakteur Sport (m/w/d) in Unterföhring bei München Praktikant (m/w/d) Event Management in Unterföhring bei München Assistenz der Head of Entertainment (w/m/d) in Köln Reisekoordinator (m/w/d) Produktion "Ninja Warrior Germany" (RTL STUDIOS) in Köln Cutter (m/w/d) in Köln CvD/Chef vom Dienst/ Planung (m/w/d) in München Data & Contract Manager (w/m/d) in München Volontär*in im Bereich Entertainment in Hamburg und Köln Produktionsassistenz (m/w/d) Produktion "Ninja Warrior Germany" (RTL STUDIOS) in Köln 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) Dokumentation in Köln Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Producer Assistenz (w/m/d) NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln Development-Redakteur (m/w/d) (RTL STUDIOS) in Köln Redakteure (w/m/d) Redaktion NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln Redakteur (m/w/d) in der Abt. Film und Planung innerhalb der Hauptabteilung Film u. Doku in Baden-Baden bei Karlsruhe Redakteur (m/w/d) in der Abt. Serie innerhalb der Hauptabteilung Film u. Doku in Baden-Baden bei Karlsruhe Personaldisponent/Teamassistent (m/w/d) in Hürth bei Köln Volontär (m/w/d) Public Relations in München Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.