Berliner Morgenpost / Tagesspiegel © Funke / DvH
Vermarktung und Vertrieb

"Tagesspiegel" und "Morgenpost" machen gemeinsame Sache

 

Anfang Dezember wurden die Pläne von Funkes "Berliner Morgenpost" und dem zur DvH Mediengruppe gehörenden "Tagesspiegel" über eine Zusammenarbeit in den Bereichen Vermarktung und Vertrieb bekannt. Nun stehen die Details fest.

von Uwe Mantel
28.01.2020 - 12:58 Uhr

Die wirtschaftliche Situation auf dem Berliner Tageszeitungsmarkt bleibt angespannt. Um dem zu begegnen, setzen die DvH Mediengruppe mit dem "Tagesspiegel" und Funkes "Berliner Morgenpost" nun auf eine Zusammenarbeit in den Bereichen Werbevermarktung und Vertrieb. Die Kooperation, die zum 1. April startet und aufgrund einer 2017 eingeführten Öffnungsklausel im Wettbewerbsrecht möglich wird, soll aber keinen Einfluss auf die redaktionelle Unabhängigkeit beider Titel haben, sondern diese im Gegenteil weiterhin unter den schwierigeren wirtschaftlichen Bedingungen sichern.

Konkret vermarktet der "Tagesspiegel" künftig nicht-exklusiv auch Werbung bei der "Berliner Morgenpost" mit. Funke macht im Gegenzug die Vermarktungstochter MCB Media Checkpoint Berlin dicht. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter würden "sozialverträgliche Lösungen" gesucht, heißt es - sie müssen sich also neue Jobs suchen. Bei der telefonischen Werbevermarktung (Telesales) wird die Funke Dialog GmbH künftig auch als nicht-exklusiver Vermitter für den "Tagesspiegel" zur Verfügung stehen.

"Wir wollen die publizistische Vielfalt in Berlin erhalten. Sinkende Vertriebs- und Anzeigenerlöse bei gleichzeitigen Kostensteigerungen etwa in der Zustellung dürfen auf keinen Fall die redaktionelle Qualität beeinträchtigen. Mit der verlagswirtschaftlichen Kooperation in Vermarktung und Vertrieb sichern wir die redaktionelle Unabhängigkeit von Berliner Morgenpost und Tagesspiegel", sagt Görge Timmer, Geschäftsführer der "Berliner Morgenpost". "Das ist der richtige Weg. Durch intelligente Kooperationen können wir die redaktionelle Qualität und Unabhängigkeit der Titel erhalten. Wir freuen uns, dass wir mit der Zusammenarbeit von Tagesspiegel und Berliner Morgenpost einen Beitrag zum Erhalt der vielfältigen Medienlandschaft in der Hauptstadt leisten", ergänzt Ulrike Teschke, Geschäftsführerin "Tagesspiegel".

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
HR-Manager (m/w/d) in Hürth bei Köln Leitender Redakteur (m/w/d) Spendenmarathon (infoNetwork) in Köln Empfangsmitarbeiter / Office Manager (m/w/d) in Berlin Produktionsassistenz TV (m/w/d) in Berlin Eventmanager / Veranstaltungsmanager (m/w/d) in Berlin Praktikant (m/w/d) Studioproduktion sonnenklar.TV in München Volontär (m/w/d) Redaktion sonnenklar.TV in München Casting-Redakteur (w/m/d) Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Geschäftsführung (m/w/d) in Potsdam Social Media Redakteur (m/w/d) – Schwerpunkt Bewegtbild in Berlin Video Editor / Cutter / Mediengestalter (m/w/d) - Festanstellung in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute in 20h/Woche-Teilzeit (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) Recherche und MAZ-Erstellung in Köln Producer Assistenz (w/m/d) NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln License and Contracts Manager (m/w/d) in München Justiziar/in (m/w/d) in Köln Chef vom Dienst (m/w/d) Red Button / HBB TV (infoNetwork) in Köln Storyliner (w/m/d) für "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Editor (w/m/d) für Storydepartment von "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Chef vom Dienst (m/w/d) in München Redakteur (m/w/d) Sozialreportage und Dokusoap in München Praktikant (m/w/d) Redaktion Dokusoap und Reportage in München Sachbearbeiter Lizenzabrechnung (w/m/d) in Unterföhring bei München Volontär Online-Redaktion (m/w/d) in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Producer*in in Hamburg Assistenz der Head of Entertainment (w/m/d) in Köln Cutter (m/w/d) in Köln CvD/Chef vom Dienst/ Planung (m/w/d) in München Data & Contract Manager (w/m/d) in München
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.