WERBUNG

Corinna Harfouch © SWR/Alexander Kluge
Ab 2022

Corinna Harfouch wird neue Berliner "Tatort"-Kommissarin

 

Nach dem Ausstieg von Meret Becker wird Corinna Harfouch neue Kommissarin im Berliner "Tatort", das hat der RBB nun bestätigt. Sie ermittelt künftig an der Seite von Robert Karow, der an Bord bleibt.

von Timo Niemeier
19.02.2020 - 13:22 Uhr

Bereits im vergangenen Mai hat Meret Becker angekündigt, nur noch bis 2022 für den Berliner "Tatort" vor der Kamera zu stehen. Nun hat der RBB eine Nachfolgerin präsentiert: Ersetzt wird Becker künftig von der Schauspielerin Corinna Harfouch. Sie wird, wie schon ihre Vorgängerin, gemeinsam mit Mark Waschke, der den Kriminalhauptkommissare Robert Karow, in der Krimi-Reihe zu sehen sein. 


RBB-Intendantin Patricia Schlesinger sagt zur neuen "Tatort"-Ermittlerin: "Es war unser Wunsch und trotzdem eine Überraschung. Wir freuen uns sehr, dass Corinna Harfouch ab 2022 Berliner 'Tatort'-Kommissarin wird. Sie beherrscht wie keine andere Schauspielerin ein Stilmittel, das in Deutschland im Film selten Anwendung findet: Understatement. Damit hat sie die besten Voraussetzungen, in Berlin eine Kommissarin zu sein. Mit Mark Waschke an ihrer Seite werden wir in den nächsten Monaten ein Team für die Hauptstadt entwickeln. Wir sind gespannt, wie viel Geheimnis und Überraschung die beiden in den Berliner 'Tatort' einbringen werden."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.