Rampensau © TVNow/Florian Kolmer
Neue Folgen

Vox-Serie geht weiter: "Rampensau" erhält zweite Staffel

 

Trotz über weite Strecken hinweg unspektakulärer Quoten setzt Vox weiterhin auf "Rampensau". Der Privatsender hat bei UFA Serial Drama eine zweite Staffel der Serie mit Jasna Fritzi Bauer in der Hauptrolle in Auftrag gegeben.

von Alexander Krei
22.02.2020 - 15:01 Uhr

An gleich mehreren Serien hat sich Vox seit dem Ende von "Club der roten Bänder" versucht, der große Hit war bislang allerdings nicht dabei. "Rampensau" ist nach der Krankenhaus-Geschichte über die Freundschaft mehrerer Kinder nun allerdings die erste Serie, die der Kölner Sender in die Verlängerung schickt. Gegenüber "new business" hat Vox-Chef Sascha Schwingel bestätigt, dass UFA Serial Drama eine zweite Staffel produzieren wird.

In "Rampensau" geht es um Shiri (Jasna Fritzi Bauer), die als Undercover-Ermittlerin in eine elitäre Schule eingeschleust wird, um dort einen Dealer-Ring auffliegen zu lassen. Die Serie basiert auf der israelischen Serie "Metumtemet" - und diese wiederum auf wahren Begebenheiten. Die israelische Hauptdarstellerin Bat Hen Sabag ist zugleich Autorin und Schöpferin der Serie.

Die erste Staffel war Ende vergangenen Jahres zu sehen und verzeichnete im Schnitt 6,3 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe - nach einem guten Start sackte der Wert zwischenzeitlich auf weniger als fünf Prozent ab. Doch der Glaube an "Rampensau" ist offenbar groß, sodass die Geschichte nun weitererzählt werden kann. Wann die zweite Staffel den Weg ins Programm finden wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch nicht bekannt.

Die Verlängerung zeigt zugleich, dass Vox auch weiterhin bestrebt ist, eigene Serien zu zeigen - abseits der fiktionalen Produktionen, die die Mediengruppe RTL in dieser Woche für den Streamingdienst TV Now angekündigt hat (DWDL.de berichtete). Zu den Neustarts gehört auch die Dramedy "Tonis Welt", ein Spin-off vom "Club der roten Bänder".


Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.