WERBUNG

Oliver Pocher, Michael Wendler © imago images / Future Image / TVNow/Gregorowius
"Schluss mit lustig"

RTL lässt Oliver Pocher live gegen den Wendler antreten

 

Oliver Pocher macht sich auf Instagram seit Wochen über Michael Wendler und seine Freundin Laura Müller lustig - nun wird der Streit auf der großen Showbühne ausgetragen: RTL lässt die beiden live am Sonntagabend gegeneinander antreten.

von Uwe Mantel
23.02.2020 - 10:57 Uhr

Spätestens seit dem legendären "Schatzi"-Video, in dem Laura Müller ihrem Freund Michael Wendler einen Pick-up schenkt hat der "Social-Media-Beef" zwischen Oliver Pocher und dem Schlagersänger seinen Höhpunkt erreicht: Kein Tag vergeht, in dem Pocher sich nicht über den Wendler spottet oder ihn persifliert - unter dem Hashtag #wendlerchallenge mit Unterstützung zahlreicher seiner Fans und auch weiterer Promis. Auch T-Shirts mit Wendler-Anspielungen verkauft Pocher längst, wobei die Erlöse an einen guten Zwecke gespendet werden. Nachdem Michael Wendler zwischenzeitlich mit einer Klage gedroht hatte, soll der Streit nun auf standesgemäßere Weise gelöst werden: Mit einer RTL-Show.

Eingeläutet wurde das am Samstag bereits mit einer via Instagram ausgesprochenen Herausforderung durch Michael Wendler, die natürlich im Bewusstsein der nun anstehenden Show getätigt wurde. Am kommenden Sonntag, 1. März um 20:15 Uhr nimmt RTL jedenfalls die Sendung "Pocher vs. Wendler - Schluss mit lustig" live ins Programm. Die beiden Kontrahenten treten darin in neun Spielrunden gegeneinander an, in denen sie jeweils Punkte sammeln können. Als Moderatorin wird Laura Wontorra durch den Abend führen. Sie soll für ein faires Duell sorgen, erklärt die Spielregeln und überwacht deren Einhaltung. Hält sich einer nicht an ihre Vorgaben, kann sie eine gelbe oder rote Karte verteilen, die dann mit Punktabzug geahndet wird.

Dabei sind Oliver Pocher und Michael Wendler nicht auf sich allein gestellt - auch die beiden Frauen, die im ganzen Streit nicht nur eine Nebenrolle spielen, sind mit von der Partie: In mehreren Spielen dürfen sowohl die Wendler-Freundin Laura Müller als auch Pochers Frau Amira ihren Partnern unter die Arme greifen und das Punktekonto füllen. Alle erspielten Punkte werden mit ins Finale genommen, wo RTL eine Überraschung für die beiden Kontrahenten verspricht. Zu gewinnen gibt's nichts außer Ruhm und Ehre - oder zumindest das Gefühl, den anderen in die Schranken verwiesen zu haben.

Sowohl Oliver Pocher als auch Michael Wendler und Laura Müller sind ohnehin derzeit stark für RTL im Einsatz. Oliver Pocher hat Ende letzten Jahres einen Exklusiv-Vertrag mit RTL unterschrieben, Laura Müller tanzt in diesem Jahr bei "Let's Dance" mit, bei TV Now läuft zudem eine Dokusoap über Laura Müller und Michael Wendler.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.