WERBUNG

ProSieben © ProSieben
Sitcom-Pause

ProSieben setzt freitags auf Eigenproduktionen am Morgen

 

Ab Mitte März haben die Sitcoms in der Daytime zumindest vorübergehend Sendepause: Dann nämlich wird ProSieben Wiederholungen zweier Erfolgsshows zeigen. Wenige Tage zuvor holt der Sender "Man with a Plan" ins Programm zurück.

von Alexander Krei
27.02.2020 - 10:03 Uhr

Für gewöhnlich zeigt ProSieben von den frühen Morgenstunden bis in den späten Nachmittag hinein Comedyserien - da fällt es umso mehr ins Auge, wenn sich daran einmal etwas ändert. Tatsächlich wird der Privatsender ab dem 13. März zumindest freitags von seinem üblichen Programmschema abweichen und über mehrere Stunden hinweg Eigenproduktionen zeigen.

Um Erstausstrahlung handelt es sich dabei allerdings nicht. Stattdessen nimmt ProSieben ab 7:40 Uhr zunächst die "Galileo"-Wiederholung vom Abend zuvor ins Programm, ehe ab 8:45 Uhr "Germany's next Topmodel" wiederholt wird. Um 10:35 Uhr folgt schließlich die Wiederholung von "The Masked Singer". In der darauffolgenden Woche verschieben sich die Sendezeiten der genannten Formate um 20 bis 25 Minuten.

Für etwas Abwechslung will ProSieben derweil auch in seinem Sitcom-Line-up sorgen. Wo aktuell noch "Fresh Off the Boat" zu sehen ist, zeigt der Sender ab dem 10. März täglich gegen 11:20 Uhr die US-Serie "Man with a Plan" mit Matt LeBlanc in der Hauptrolle. In den USA wird die CBS-Serie im April bereits in die vierte Staffel starten.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.