WERBUNG

Panorama © NDR
Corona-Update

ARD zieht "Panorama" vor, Saalfrank gibt Tipps bei RTL

 

Die ARD hält am inzwischen erfolgreich erprobten Modell fest und zeigt auch "Panorama" heute schon um 20:30 Uhr. RTL bietet am Freitag wieder eine Call-In-Stunde bei "Punkt 12" an. Als Expertin unter anderem dabei: Ex-Supernanny Katia Saalfrank

von Uwe Mantel
26.03.2020 - 17:03 Uhr

Das Vorziehen der Politmagazine wird in der ARD nun langsam zum Normalfall: Auch am heutigen Donnerstag wird Das Erste die neue Ausgabe von "Panorama" direkt im Anschluss an das inzwischen regelmäßige "ARD Extra" zeigen, also um 20:30 Uhr. Genauso war man zuletzt bereits mit "Kontraste" und "Report Mainz" verfahren - und hatte den Formaten Rekord-Reichweiten von über sechs bzw. über fünf Millionen Zuschauern beschert. Der Krimi "Nord bei Nordwest: Gold!" verschiebt sich dadurch auf 21 Uhr, alle weiteren Sendungen beginnen 15 Minuten später als zunächst geplant.

Unterdessen hat RTL angekündigt, im Rahmen von "Punkt 12" am Freitag zwischen 13 und 14 Uhr wieder eine Call-In-Aktion anzubieten, um die Fragen von Zuschauern zu beantworten. Als Experten für die verschiedensten Fragen im Zusammenhang mit der derzeitigen Ausnahme-Situation stehen die einst als "Supernanny" bekannt gewordene Eltern- und Familienberaterin Katia Saalfrank, der Arzt und Medizinjournalist Christoph Specht, die Tier-Expertin Kate Kitchenham und die Rechtsanwältin Nicole Mutschke bereit. Saalfrank wird im Anschluss an die Sendung auch auf RTL.de noch für weitere Fragen zur Verfügung stehen.

Apropos RTL.de: Dort wird um 19 Uhr ein "Corona Couch Concert" gestreamt. Dort gibt's dann etwa Giovanni Zarella, Fragma, die Ex-Boyband East 17, Kay One und Pietro Lombardi zu hören. Zudem werden Haddaway und Mr. President werden ihre Hits "What is Love" und "Coco Jamboo" zum Besten geben. Initiator Manuel Pielka von "MPM Music": "Alle unsere Künstler müssen im Moment auch zuhause bleiben und da wir bei uns so ein breites Portfolio an Musikern von Schlager bis Elektro und von Pop bis HipHop haben, liegt es doch nahe, dass wir einige dieser Künstler zu unseren Leuten nach Hause bringen. Wenn es den Leuten gefällt, können wir uns sogar vorstellen, zusammen damit in Serie zu gehen."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.