Boris Becker © TVNOW / METELMANN Photographie
Sportgeschichte kommt ins Fernsehen

"Der Spieler": RTL will Boris Beckers Leben verfilmen

 

35 Jahre ist es her, dass Boris Becker mit seinem Sieg in Wimbledon Sportgeschichte schrieb. Nun soll seine Karriere verfilmt werden. RTL hat ein entsprechendes Projekt angekündigt, dessen Drehbuch von Richard Kropf und Marcus Schuster stammt.

von Alexander Krei
06.04.2020 - 14:33 Uhr

Aufs und Abs hat Boris Becker in seinem Leben desöfteren erlebt - reichlich Stoff für einen Spielfilm. Genau das dachte man sich wohl auch in Köln. Jetzt hat RTL angekündigt, dass Zeitsprung Pictures zusammen mit Violet Pictures zumindest die Sportgeschichte der Tennis-Legende verfilmen zu wollen. Die Schauspieler Samuel Finzi, Anna Schudt und Hans-Jochen Wagner konnten für den Film bereits gewonnen werden. 

Für das Drehbuch von "Der Spieler", so der Arbeitstitel des Projekts, zeichnen Richard Kropf ("4 Blocks", "Das Wichtigste im Leben", "Labaule & Erben") und der freie Journalist Marcus Schuster verantwortlich. Regie führt Hannu Salonen ("Oktoberfest 1900", "Arctic Circle - Der unsichtbare Tod", "Schuld nach Ferdinand von Schirach"). Gefördert wird der Film durch die Film- und Medienstiftung NRW.

Der RTL-Film beginnt bei den Anfängen von Beckers Karriere bis zum Triumph in Wimbledon. Trainer Günther Bosch und Manager Ion Țiriac waren die Wegbereiter von Beckers Werdegangzum Weltklassesportler. Gezeigt werden sollen die Kompromisslosigkeit des Profisports und der harte Kampf nach oben, aber auch Einblicke in die Psyche und das Leben eines Sportlers, der schon in jungen Jahren zum Tennis-Idol aufstieg.


Wann die Dreharbeiten für den Film starten sollen und wann mit der Ausstrahlung zu rechnen ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.