CashDay © ProSieben
"CashDay"

ProSieben experimentiert mit Gameshow statt "Simpsons"

 

ProSieben nimmt im Juni für drei Tage etwas überraschend ein Versteckte-Kamera-Quiz ins Programm - und noch überraschender ist der Sendeplatz um 18:10 Uhr. Dort ersetzt es vorübergehend eine Folge des Dauerläufers "Die Simpsons".

von Uwe Mantel
19.05.2020 - 11:04 Uhr

Vom Montag, 8. Juni bis Mittwoch, 10. Juni geht bei ProSieben jeweils um 18:10 Uhr die vom Sender als "Surprise-Quiz-Show" bezeichnete neue Sendung "CashDay" an den Start. Das Konzept: Die beiden Lockvögel Nora Boeckler und Tilo Behn lauern ahnungslosen Kandidaten etwa an der Tankstelle, im Supermarkt oder Kino mit versteckter Kamera auf und bringen sie in kuriose Situationen.

Dann lösen die beiden Moderatoren Claire Oelkers und Kevin Ray die Situation auf und laden die Überraschten zum spontanen Quiz ein. Sie müssen nur drei Fragen richtig beantworten, um 500 Euro zu kassieren - und alle drei Fragen beziehen sich auf das direkt zuvor Erlebte. Wer gut aufgepasst hat, kann sich also umgehend über Bargeld freuen. Produziert wird das Format von south & browse.

Um Platz für das halbstündige "CashDay" zu schaffen, muss ProSieben die übliche Vorabend-Dosis der "Simpsons" an diesen drei Tagen reduzieren und kann nur eine statt sonst zwei Folgen zeigen. Generell wäre es keine schlechte Idee, nach möglichen Alternativen am Vorabend Ausschau zu halten. In diesem Jahr erzielten die "Simpsons" dort im Schnitt 9,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen - das sind noch immer halbwegs solide Werte, die zwischenzeitliche Erholung aus dem vergangenen Jahr, als der Marktanteil wieder in den zweistelligen Bereich vordrang, ist aber schon wieder Geschichte.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.