Sahra Wagenknecht © NDR/Wolfgang Borrs
"Weitergedacht: Die Wagenknecht-Kolumne"

Sahra Wagenknecht wird Ko­lum­nis­tin bei "Focus Online"

 

Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht wird künftig öfters bei "Focus Online" zu lesen sein, Burda gibt ihr auf dem Portal eine eigene Kolumne. Die erste Ausgabe der neuen Reihe ist bereits erschienen.

von Timo Niemeier
20.05.2020 - 14:53 Uhr

Unter dem Titel "Weitergedacht: Die Wagenknecht-Kolumne" wird Sahra Wagenknecht, Linken-Politikerin und Mitglied im Deutschen Bundestag, künftig eine eigene Kolumne auf dem Burda-Portal "Focus Online" schreiben, das hat der Verlag nun angekündigt. In der neuen Reihe soll Wagenknecht "wirtschaftliche Entwicklungen im Zeichen der Corona-Krise" beleuchten. Dabei soll es nicht nur um Probleme, sondern auch um deren Lösungen gehen. 


Erscheinen soll die Kolumne monatlich in der Rubrik "Deutschland, Deine Chance". Diese Rubrik will laut eigenen Angaben lösungsorientierte Sichtweisen in der aktuellen Krise liefern. Ihren ersten Text hat Wagenknecht bereits verfasst, darin fordert die Politikerin eine Grundsatzdebatte über Globalisierung. "Wir müssen industrielle Wertschöpfung zurück nach Europa holen und in Schlüsselbranchen wie der Digitalwirtschaft unsere Abhängigkeit überwinden. Andernfalls wird unser Wohlstand weiter unter Druck geraten", schreibt sie unter anderem.

Florian Festl, "Focus Online"-Chefredakteur, sagt: "Wir erleben Zeiten fundamentaler Umbrüche. Im Rahmen von ‚Deutschland, Deine Chancen‘ versammeln wir deshalb unterschiedlichste Denker und Ideen hinter einem Ziel. Wir wollen unsere Gesellschaft weiter denken. Es freut mich sehr, dass wir Sahra Wagenknecht für diesen konstruktiven Austausch der Ideen gewonnen haben. Es geht nun jenseits ideologischer Barrieren darum, fortschrittliche Gedanken zu teilen und Lösungen zu finden in einer Phase, in der alte Antworten nicht weiterhelfen."


Daniel Steil, Chief Content Officer bei BurdaForward, ergänzt: "Sahra Wagenknecht ist eine der ausdrucks- und meinungsstärksten Politikerinnen in Deutschland. Der Blick aus ihrer politischen Warte bereichert nicht nur Focus Online, denn wir werden politische Debatten reichweitenstark wie kein anderes Portal in Deutschland distribuieren. Wir setzen bei den Sorgen, Beweggründen und Bedürfnissen unserer User an und werden dazu beitragen, dass Diskussionen ohne Scheuklappen geführt werden."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.