Yesflix © Bibel TV
Ein Jahr nach dem Start

Bibel TV macht Yesflix auch via TV-App verfügbar

 

Vor wenigen Tagen ist die Streamingplattform Yesflix von Bibel TV ein Jahr alt geworden. Nun löst man ein Versprechen ein, das man den Nutzern schon zum Start gegeben hatte: Das Angebot ist ab sofort auch via TV-App verfügbar.

von Timo Niemeier
30.06.2020 - 14:31 Uhr

Die Streamingplattform Yesflix ist ab sofort auch via TV-App verfügbar, das hat Bibel TV, das das Angebot betreibt, nun angekündigt. So steht Yesflix ab sofort auch über die Amazon Fire TV-App sowie die Apple TV-App zur Verfügung. Bereits beim Start des Angebots vor einem Jahr hatte Bibel TV angekündigt, die Streamingplattform perspektivisch auch als TV-App anbieten zu wollen - dieses Versprechen hat man nun eingelöst. Das Angebot gilt für Nutzer in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 

Auf Yesflix versucht Bibel TV vom Streaming-Trend zu profitieren. Der Sender bietet den Abonnenten hier Filme und Serien an, die eine positive Einstellung zum Leben vermitteln, gleichzeitig aber ohne erhobenen Zeigefinger daherkommen sollen. Die Inhalte zeichnen sich nach Angaben von Yesflix unter anderem durch christliche Werte wie Toleranz, Nächstenliebe und Barmherzigkeit aus. Insgesamt umfasst das Angebot rund 700 Sendungen. 

Zu den Angeboten gehören unter anderem "Adventurers - Mission Zeitreise", "Babaloos", "Circle of Life - Baby Planet", "Der kleine Bär", "Der Drachenjäger", "Cedar Cove – das Gesetz des Herzens", "Die Robinsons – Aufbruch ins Ungewisse", "Ein Engel auf Erden" oder auch die Jeannette-Oke-Reihe. Yesflix kostet 7,99 Euro im Monat.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.