Goldene Henne mit Kai Pflaume © obs/MDR/Daniela Höhn
Live-Show im MDR

Keine Corona-Absage: Goldene Henne findet statt

 

Während viele Preisverleihungen wegen des Coronavirus abgesagt oder verschoben werden mussten, geht man bei der Goldenen Henne einen anderen Weg. Die Live-Show im Oktober findet wie geplant statt und wird im MDR zu sehen sein.

von Timo Niemeier
30.06.2020 - 16:18 Uhr

Der Publikums- und Medienpreis Goldene Henne wird auch 2020 verliehen. Das haben die Veranstalter, Burdas "Super Illu" und der MDR, nun angekündigt. Die Preisverleihung soll demnach am 30. Oktober in Leipzig über die Bühne gehen und vom MDR ab 20:15 Uhr übertragen werden. Weil Großveranstaltungen wegen des Coronavirus aber bis mindestens Ende Oktober untersagt bleiben, sieht die Show 2020 anders aus als in den Vorjahren. So gibt es kein Publikum vor Ort im Studio. 

Menschen, die sich schon Tickets für die Preisverleihung gekauft haben, erhalten ihr Geld inklusive Gebühren zurück. Anders als in den vergangenen Jahren geht man aufgrund des fehlenden Publikums auch nicht mehr in eine große Halle, sondern sendet die Goldene Henne aus der Leipziger Mediacity. Moderiert wird die Live-Show wie zuletzt schon auch in diesem Jahr von Kai Pflaume. 

MDR-Unterhaltungschef Peter Dreckmann sagt, man sei traurig darüber, dass man die Goldene Henne 2020 nicht wie in gewohnter Weise präsentieren könne. "Allerdings sind wir sehr froh darüber, dass wir dieses Erfolgsprodukt trotz aller Einschränkungen fortsetzen und in einem kleineren Format präsentieren können. Der größte Publikumspreis Deutschlands wird auch in diesem Jahr überraschend, spannend und emotional sein und viele Menschen erreichen."


"Super Illu"-Chefredakteur Stefan Kobus ergänzt: "Wir freuen uns sehr, dass wir Deutschlands größten Publikumspreis auch in diesem Jahr gemeinsam mit unserem Partner MDR durchführen können. Wie gewohnt mit einer spannenden Liveshow aus Leipzig, moderiert von Kai Pflaume. Leider können wir dieses Jahr aus bekannten Gründen die Preisträger nicht zusammen mit 4.500 Zuschauern in der Messehalle Leipzig feiern und müssen auf diese atemberaubende Publikumskulisse verzichten. Das bedauern wir sehr, aber Gesundheit und Sicherheit gehen vor. Und ich bin davon überzeugt, dass wir auch unter diesen besonderen Bedingungen eine grandiose Show auf die Beine stellen werden, die die Menschen am Fernsehschirm begeistern wird!"

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.