Verdammt schwer - Unser Kampf gegen die Kilos © TVNOW
"Verdammt schwer!"

Vox nimmt Ende Juli neue Abspeck-Doku ins Programm

 

Demnächst geht es bei Vox ums Abspecken: In der neuen Reihe "Verdammt schwer! Unser Kampf gegen die Kilos" begleitet der Sender ab Ende Juli sechs Adipöse, die sich zusammengetan haben, um sich gegenseitig beim Abnehmen zu unterstützen.

von Alexander Krei
02.07.2020 - 10:40 Uhr

Ende des Monats wird Vox eine neue Doku-Reihe ins Programm nehmen, für die Übergewichtige über einen längeren Zeitraum hinweg begleitet wurden. Ab dem 27. Juli gibt es montags um 22:15 Uhr insgesamt drei Folgen von "Verdammt schwer! Unser Kampf gegen die Kilos" zu sehen. Produziert wurde das Format von Filmpool.

Für die Sendung haben sich sechs Adipöse zusammengetan, um sich in einer Gruppe auszutauschen, sich gegenseitig zu helfen und zu unterstützen. Zusammen wollen sie sich über Probleme, den hohen Leidensdruck, über kleine Erfolge oder auch Misserfolge im Kampf gegen sich selbst austauschen. 

Die Riege der Teilnehmer reicht von der 17-jährigen Lisa, die gerne eine Schauspielausbildung beginnen würde, über die Transsexuelle Aaliyah, die für ihre lebensverändernde Operation 40 Kilo abnehmen muss, bis hin zur 41-jährigen Alexandra, die dank Magenbypass bereits mehr als 50 Kilo verloren hat.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.