Tschüss Potsdamer Platz

N24 soll zur "Welt" ins Axel-Springer-Haus ziehen

Nachdem Springer N24 übernommen hat, soll der Sender zum 1. Januar 2015 mit der Welt in der Welt N24 GmbH zusammengeführt werden. Damit muss N24 wohl auch sein bisheriges Domizil am Potsdamer Platz verlassen. » Mehr zum Thema
Grundsatzfragen

Nach Springer-Kauf: Neuer Name für N24?

Bereits seit einiger Zeit beraten Arbeitsgruppen von Springer und N24 über die gemeinsame Zukunft. Dabei geht es offenbar auch um eine mögliche Umbenennung des Senders. Das wurde allerdings inzwischen von Springer dementiert. » Mehr zum Thema
Springer kann loslegen

N24-Übernahme: Auch KEK hat keine Einwände

Springer hat es geschafft: Auch die KEK hat der Übernahme von N24 jetzt zugestimmt. Damit kann der Doku- und Informationssender zum zentralen Bewegtbildlieferanten für alle Springer-Marken ausgebaut werden. » Mehr zum Thema
Kartellamt segnet Deal ab

Keine Bedenken: Springer darf N24 übernehmen

Axel Springer kann den Nachrichtensender N24 wie geplant übernehmen. Das Kartellamt hat am Freitag seinen Segen gegeben, weil N24 nur über einen geringen Marktanteil auf dem Fernsehmarkt vefügt. » Mehr zum Thema
Digitale "Welt"

Peters über Print: "Ich kann da kein Ende absehen"

"Welt"-Chefredakteur Jan-Eric Peters sieht das Ende der Print-Zeit noch nicht gekommen, wie er jetzt in einem Interview verriet. In der digitalen Welt spielen für ihn unwechselbare Schreiber wie Broder und Matussek eine wichtige Rolle. » Mehr zum Thema
Tag 1 nach der Nachricht

ProSiebenSat.1 versüßt Springer den N24-Deal

Wie genau Axel Springer die „Welt“-Gruppe und N24 zusammenführen will, bleibt noch ein Rätsel. Klar ist: ProSiebenSat.1 hat indirekt ein bisschen nachgeholfen. Was N24-Mitarbeiter vom Deal denken. Und wo die Herausforderungen liegen. » Mehr zum Thema
Überraschender Deal in Berlin

Zusammenführung mit der "Welt": Springer kauft N24

Interesse an N24 wurde Springer schon des Öfteren nachgesagt, und doch ist die Meldung nun eine dicke Überraschung: Springer kauft N24 komplett und führt den Sender mit der "Welt"-Gruppe zusammen. Damit zeichnet Springer künftig auch für die Nachrichten bei ProSiebenSat.1 verantwortlich » Mehr zum Thema
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: