Der DWDL.de-Podcast

Seriendialoge (25): Moral unter der Lupe bei "The Good Wife"

 

Zum ersten Mal ist ein Medienwissenschaftler zu Gast - Sebastian Armbrust forscht zu Dramaturgie in US-Serien. Und ausgerechnet er will über die CBS-Serie "The Good Wife" sprechen. Denn: Sie sei eine der wertvollsten der vergangenen Jahre.

von Ulrike Klode
28.10.2016 - 16:42 Uhr

Seriendialoge
© CBS/flickr:gothopotam

Sie ist Anwaltsserie, Politthriller, Ehedrama und manchmal sogar Komödie in einem: "The Good Wife" hat viel mehr zu bieten, als man auf den ersten Blick sieht, findet Serienforscher Sebastian Armbrust. Er hat sich die CBS-Serie für die "Seriendialoge" ausgesucht, weil sie seiner Meinung nach eine der wertvollsten Serien der vergangenen Jahre ist. Im Mittelpunkt der gesellschaftskritischen Serie steht Alicia Florrick (Julianna Margulies), die nach einem Sex- und Korruptionsskandal ihres Mannes das Hausfrauen-Dasein aufgibt und wieder in ihren Beruf als Anwältin zurückkehrt. In den übergreifenden Handlungssträngen und den wöchentlichen Fällen geht es um Korruption, Politk, Moral, Liebe, Loyalität und immer auch um die Rolle der Frau in der amerikanischen Gesellschaft. Die Serie ist im Mai 2016 nach sieben Staffeln und 156 Folgen zu Ende gegangen.
Ein Gespräch über eine faszinierende Frauenfigur, die Anti-Helden-Züge trägt, über wiedererkennbare Charaktere bis in die kleinste Nebenrolle und die gesellschaftliche Relevanz der Serie.
Klicken Sie auf folgenden Audioplayer, um die Folge zu hören.

Unser Gast diesmal: Sebastian Armbrust

Sebastian Armbrust ist Medienwissenschaftler, er forscht an der Universität Hamburg zu Fernsehserien, sein Schwerpunkt sind Narration und Dramaturgie in US-Serien. 
Sebastian Armbrust auf Twitter: @sebxian

Seriendialoge Selfie Sebastian Armbrust
© Ulrike Klode

Sebastian Armbrust und ich haben unser Gespräch in einem Gruppenarbeitsraum der Germanstik-Bibliothek der Universität Hamburg geführt - umgeben von lauter Büchern.  

Hier kann man "The Good Wife" gucken:

Die Serie läuft in Deutschland im frei empfangbaren Fernsehen bei Sixx, wo im Sommer Staffel 6 zu sehen war. Ein Sendetermin für Staffel 7 ist noch nicht bekannt. Im Bezahlsender Fox wird derzeit immer dienstags die sechste Staffel gezeigt. In Deutschland sind bisher nur sechs Staffeln bei Streamingdiensten im Angebot und zwar bei Amazon Video (teilweise Prime), iTunes und Netflix. Staffel 7 gibt's zum Beispiel bei iTunes US. Die Staffel 1 bis 6 gibt's als DVD in Deutschland, Staffel 7 nur als UK- oder US-Import. 

Vertiefende Informationen zur Serie und zur Podcast-Folge:

- Folgender Text beleuchtet die Beziehung der wichtigsten Figuren untereinander - Achtung, Spoilerwarnung für ein wichtiges Ereignis in Staffel 5"'The Good Wife's biggest twist was also the moment of it's biggest downfall"

- Das Finale war umstritten, im folgenden Text schreibt eine Serienkritikerin, warum sie es gelungen findet - Achtung, Spoilerwarnung für das Serienfinale"'The Good Wife's powerful finale was exactly the ending this great series needed"

- Die Showrunner Michelle und Robert King haben in einem Interview zum Finale Stellung genommen - Achtung, Spoilerwarnung für das Serienfinale: "'The Good Wife' creators talk about their polarizing finale and that revenge slap" 

- Die Stärken und die Schwächen der Serie werden in folgendem Text anhand markanter Episoden aufgezeigt - Achtung, Spoilerwarnung für unterschiedliche Ereignisse über die gesamte Serie hinweg: "The best and the worst of 'The Good Wife'" 

Weitere Serientipps von Sebastian Armbrust:

"Emergency Room - Die Notaufnahme": Läuft fast täglich auf Sixx. Alle 15 Staffeln gibt's bei Amazon Video, iTunes und Maxdome. Und auf DVD.

- "The Wire": Wird ab 28. November auf dem Bezahlsender Sky Atlantic HD wiederholt. Alle fünf Staffeln gibt's zum Beispiel bei folgenden Streaminganbietern: Amazon Video, iTunes, Maxdome. Und auf DVD.

- "How to Get Away with Murder": Die zweite Staffel startet am 16. November auf Vox. Die Staffeln 1 und zwei plus die in den USA gesendeten Folgen der Staffel 3 sind bei folgenden Streaminganbietern verfügbar: Amazon Video, iTunes, Maxdome. Netflix hat Staffel 1 im Angebot. Staffel 1 und 2 gibt's auch auf DVD.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Über die Seriendialoge

Alle reden über Serien und besonders oft über die brandneuen Produktionen. Wir betrachten das Thema einmal anders. In den "Seriendialogen" spricht Journalistin Ulrike Klode mit Menschen, die beruflich mit Serien zu tun haben, über die Werke, die sie persönlich besonders faszinierend finden. Ein Podcast mit zunächst vielleicht unerwarteten Serien und noch überraschenderen Begründungen, der tiefer eintaucht in die Serienkultur. Die vierte Staffel ist jetzt vorbei, die fünfte startet im Herbst.

Ulrike Klode bei Twitter: @FrauClodette