Mit der Branche. Über die Branche.

 

 

Wie Social Media die Medien und ihre Macher verändert

Über die Sendung

Wenn Stars keine Medien mehr brauchen, Influencer statt Werbespots gebucht werden und Trending Topics die Nachrichtenlage bestimmen statt umgekehrt: "Studio D - der DWDL.de-Branchentalk", diesmal zum Thema Social Media. Zu Gast sind Frauke Ludowig, Larissa Rieß, Daniel Fiene und Sascha Schulz.


Diese Folge teilen:

Facebook LinkedIn

Über StudioD

Seit 2012 holen wir im “Studio D” die Branche an den Tisch, um unverfälscht, konzentriert und ausführlich zu diskutieren, was Medienmacher und Mediennutzer bewegt. Mehr Talk, weniger Show - moderiert von DWDL.de-Chefredakteur Thomas Lückerath und DWDL.de-Redakteur Alexander Krei.

Zu Gast im StudioD

Larissa Rieß© DWDL.de

Larissa Rieß
Sie moderiert beim WDR-Radiosender 1Live, ist Ensemble-Mitglied bei Jan Böhmermanns "Neo Magazin Royale", stand für "jerks" und "Fuck ju Ghöte 3" vor der Kamera. Als Lari Luke tourt sie auch als DJ und ist nebenbei sehr aktiv auf Instagram. Bei Facebook hingegen hat sich Larissa Rieß gelöscht.

 

Daniel Fiene© DWDL.de

Daniel Fiene
Für die "Rheinische Post" in Düsseldorf verantwortet der Journalist als Head of Audience Engagement das Listening Center, moderiert beim Deutschlandfunk Nova das Medienmagazin "Was mit Medien" und coacht Journalisten im Umgang mit Social Media. Fiene ist einer der Initiatoren der Goldenen Blogger.

 

Frauke Ludowig© DWDL.de

Frauke Ludowig
Seit 1992 moderiert Ludowig das RTL-Magazin "Exclusiv", ist seit 25 Jahren auch Redaktionsleiterin der Sendung. Prominente sind ihr Geschäft. Immer häufiger aber kommunizieren diese direkt mit den Fans. Auch Ludowig selbst ist aber bei Social Media und mit je 230.000 Followern bei Facebook und Instagram sehr erfolgreich.

 

Sascha Schulz© DWDL.de
Sascha Schulz
Der Kommunikations- und Unternehmensberater ist seit mehr als 25 Jahren im Digitalen unterwegs und zuletzt Mitgründer der Influencer Marketing Academy in Berlin, die sowohl den Erfolg in den sozialen Medien lehren will, wie auch die Regeln dieses noch immer neuen und oft unregulierten Felds des Marketing.

Moderation & Redaktion

Thomas Lückerath
Alexander Krei

Nach einer Idee von

Andreas Dreyhaupt
Stefan Hoff

Realisation

Stefan Hoff
Rudolf Runge
Thomas Lückerath
Alexander Legge

Studio, Regie & Technik