Das Supertalent 2011 © RTL / Stefan Gregorowius
Auf Erfolgskurs

Immer stärker: "Supertalent" knackt die 40 Prozent

 

Nach dem Spitzen-Start der neuen Staffel konnte RTL mit seiner "Supertalent"-Suche in dieser Woche noch einen drauflegen: Mehr als 40 Prozent Marktanteil machten die Show zur klaren Nummer 1 - nicht der einzige Erfolg der Kölner...

von Alexander Krei
25.09.2011 - 08:53 Uhr

Schon der Start in die neue Staffel verlief in der vergangenen Woche für RTL glänzend: Mehr als sieben Millionen Zuschauer, Marktanteile von 36,8 und 38,3 Prozent in der Zielgruppe - es sieht ganz so aus, als würde "Das Supertalent" seine Krone auch in diesem Jahr behalten können. Die Quoten dieser Woche fielen nun sogar noch besser aus: 4,48 Millionen 14- bis 49-Jährige verfolgten die Show und sorgten damit für einen herausragenden Marktanteil von 40,7 Prozent.

Im vergangenen Jahr konnte die Marke von 40 Prozent übrigens erst mit der fünften Show geknackt werden - die Rekordjagd geht somit in diesem Jahr wohl weiter. Auch insgesamt lief es entsprechend fulminant: 7,71 Millionen Zuschauer sahen um 20:15 Uhr zu und damit fast genau eine halbe Million mehr als noch am vorigen Samstag. Der Marktanteil kletterte auf starke 26,8 Prozent. Die Konkurrenz hatte natürlich keine Chance: Ein neuer "Mord in bester Gesellschaft" kam im Ersten auf 4,41 Millionen Zuschauer, bei Carmen Nebel schunkelten im ZDF noch 4,27 Millionen.

Doch auch sonst war RTL am Samstag kaum zu stoppen: "Kaya Yanar & Paul Panzer: Stars bei der Arbeit" hielt im Anschluss noch 3,80 Millionen Zuschauer bei RTL und erzielte starke 24,5 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Bereits zur "Mittagszeit" konnte eine "Supertalent"-Wiederholung starke 23,3 Prozent verbuchen - und dann war da auch noch das Qualifying in der Formel 1, das am späten Nachmittag ebenfalls überzeugende 21,8 Prozent einfuhr. Die Folge: Mit 22,3 Prozent erreichte RTL den ganzen Tag über gesehen einen mehr als doppelt so hohen Marktanteil in der Zielgruppe wie der Zweitplatzierte ProSieben, beim Gesamtpublikum war der Kölner Sender mit 16,7 Prozent ebenfalls uneinholbar vorne.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.