Foto: Photocase © Photocase

"Indiana Jones" sei dank: "Die Burg" erstmals mit guten Quoten

 

Am Sonntagabend holte die ProSieben-Promi-Pöbelshow "Die Burg" erstmals akzeptable Einschaltquoten

von Thomas Lückerath
31.01.2005 - 10:07 Uhr

"Indiana Jones" sei dank: "Die Burg" erstmals mit guten Quoten

Logo: ProSiebenIn der vergangenen Woche gab es für die Fortsetzung des hemmungslosen Promi-Treibens der sommerlichen ProSieben-Alm nur eine Richtung: Abwärts. Erst am Wochenende, dank späterem Sendeplatz und Blockbuster-LeadIn erreichte "Die Burg" erstmals akzeptable Einschaltquoten im zweistelligen Bereich.

Nach immerhin 11,9 Prozent am späten Samstagabend, schaffte die von Sonya Kraus und Elton moderierte Show am Sonntagabend nach dem Spielfilm "Indiana Jones und der Tempel des Todes", der um 20.15 uhr mit 16,2 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen Platz 3 hinter "X-Men" und "Tatort: Ein Glücksgefühl" belegte, die höchsten Marktanteile seit dem Start vor einer Woche.

Ab 22.30 Uhr verfolgten 2,04 Millionen Zuschauer "Die Burg" bei ProSieben. Der Gesamtmarktanteil lag bei 9,8 Prozent, der Marktanteil beim werberelevanten jungen Publikum bei sehr guten 17,3 Prozent. Welche Schlüsse lassen sich daraus ziehen? Der späte Sendeplatz als letzte Rettung für "Die Burg" auch unter der Woche?

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.