ZDF © ZDF
Auf Rekordkurs

ZDF hängt mit "Kommissarin Heller" und Wintersport alle ab

 

Die ZDF-Reihe "Kommissarin Heller" lockte erneut knapp sieben Millionen Zuschauer vor den Fernseher und bescherte dem ZDF den klaren Tagessieg. Schon tagsüber lief es dank der Wintersport-Übertragungen prächtig.

von Uwe Mantel
17.02.2019 - 09:35 Uhr

6,98 Millionen Zuschauer schalteten am Samstagabend die neueste Folge der ZDF-Reihe "Kommissarin Heller" ein - das ist nach den vorläufigen Quoten sogar nochmal minimal mehr als bei den Folgen Anfang 2016 und Anfang 2017, die sich bei den endgültigen Zahlen nach drei Tagen allerdings beide noch auf knapp über sieben Millionen Zuschauer steigerten. Ob nun Rekord oder nicht ist angesichts der Messungenauigkeiten aber ohnehin zweitrangig, freuen darf man sich beim ZDF in jedem Fall über einen tollen Marktanteil von 22,8 Prozent beim Gesamtpublikum und den klaren Tagessieg. Bei den 14- bis 49-Jährigen sah es zwar schon besser aus, mit 9,6 Prozent Marktanteil kann man aber ebenfalls vollauf zufrieden sein.

Dass das ZDF mit einem Tagesmarktanteil von 14,8 Prozent beim Gesamtpublikum die gesamte Konkurrenz einmal mehr deklassierte und über fünf Prozentpunkte vor dem Zweitplatzierten lag, ist neben dem starken Krimi auch den über viele Stunden laufenden Wintersport-Übertragungen zu verdanken, die den ganzen Tag über für sehr gute Quoten sorgten. Die Ski-WM sorgte schon am Vormittag beim Slalom der Frauen für 16 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum, zwischen 15 und knapp über 17 Prozent holten auch Zweierbob, Skicross und Langlauf. Skispringen trieb den Marktanteil ab 16 Uhr dann auf über 20 Prozent, 2,96 Millionen Zuschauer sahen ab 16 Uhr zu, sogar fast vier Millionen waren es ab kurz nach 18 Uhr dann beim Biathlon, der Marktanteil hielt sich bei 20,0 Prozent. Nach 22 Uhr sahen dann nochmal 3,87 Millionen die Biathleten, was hier noch für immerhin 14,4 Prozent Marktanteil reichte.

Auch die anfängliche Überschneidung mit der Biathlon-Übertragung dürfte ihren Anteil daran gehabt haben, dass die Bundesliga-"Sportschau" im Ersten ein bisschen schlechter lief als zuletzt und die geringste Reichweite seit Oktober verzeichnete. 4,54 Millionen Zuschauer wurden diesmal gezählt, was trotzdem für gute 19,4 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum reichte. Bei den 14- bis 49-Jährigen lag der Marktanteil bei 14,1 Prozent. Überhaupt keine Chance hatte Das Erste in der Primetime: "Song für Mia" ging dort mit nur 2,34 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 7,7 Prozent unter. Interessant: Es waren die älteren Zuschauer, die fehlten. Bei den 14- bis 49-Jährigen lag der Film mit 6,8 Prozent nämlich sogar leicht über dem Senderschnitt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 19.03.2019


Zuschauer 14-49 Jahre vom 19.03.2019
Mehr in der Zahlenzentrale  
Redakteure / Reporter (m/w/d) für das Format "Endlich Feierabend!" in Berlin Redaktionsassistenz mit Aussicht auf ein Volontariat (m/w/d) in Berlin Redaktionspraktikum in Berlin Sachbearbeiter / Werkstudent Datenbankpflege (m/w) für die Castingabteilung in Ismaning bei München Erster Aufnahmeleiter (m/w) für laufende tägliche Formate in Ismaning bei München Entwicklungsredakteur (m/w/d) in Berlin Barista (m/w/d) in Ismaning bei München Schnittdisponent (m/w/d) in München Werkstudent (m/w/d) Filmredaktion in Frankfurt am Main Festangestellte Cutter FCPX in Vollzeit (m/w) in Berlin Junior Redakteur (m/w) in Berlin TV-Redakteur/in in Vollzeit in Mexiko City Festangestellte EB-Kamera-Leute in Berlin Programmplaner (m/w/d) in Grünwald bei München Videojournalisten (w/m/d) in Berlin Redakteure (m/w/d) Postproduktion (NORDDEICH TV) in Köln Projekt-/ Geschäftsführungsassistenz (m/w/d) in Berlin Rechercheure (w/m/d) in Berlin Rechercheure (w/m/d) für "Mensch, Papa!" in Berlin Redaktionspraktikum in Berlin Redakteure (w/m/d) für Dreh/Schnitt für "Mensch, Papa!" in Berlin Referent für Social Media (m/w/d) in München Casting-Redakteur (m/w/d) Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Köln Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Redakteur (m/w) in Berlin Aufnahmeleitungsassistent (w/m/d) in Köln Redakteur (w/m/d) Redaktion Factual Entertainment "Makel?Los!" (NORDDEICH TV) in Köln Sales-Assistenz (m/w/d) Verkaufsinnendienst in Köln Mediengestalter/in Bild und Ton in Mannheim Volontariat Programmplanung / Sendeplanung in Mannheim, München