DFB-Pokalfinale 2019 © Screenshot Das Erste
Auf Vorjahresniveau

Zehn Millionen Menschen sehen DFB-Pokalfinale im Ersten

 

Das DFB-Pokalfinale zwischen Bayern und Leipzig hat in etwa so viele Zuschauer angelockt wie im vergangenen Jahr. Das Erste siegte auch deshalb so leicht, weil die Konkurrenz die Waffen streckte, die Übertragungen der Spiele der Fußball-Amateure hatten tagsüber Probleme.

von Timo Niemeier
26.05.2019 - 09:16 Uhr

Der FC Bayern München hat am Samstag das DFB-Pokalfinale gewonnen und sich damit das Double gesichert. Das Spiel gegen Leipzig wollten im Ersten 9,96 Millionen Menschen sehen, damit erreichte der Sender natürlich so viele Zuschauer wie niemand anders sonst am Samstag. Der Marktanteil lag bei fantastischen 35,1 Prozent. Das Pokalfinale 2019 lag damit ziemlich genau auf dem Vorjahresniveau, als für die Partie zwischen Bayern und Frankfurt exakt zehn Millionen Zuschauer ausgewiesen wurden.

Auch beim jungen Publikum dominierte Das Erste am Samstag mit dem Pokalfinale: 3,05 Millionen Zuschauer waren zwischen 14 und 49 Jahren alt, in dieser Altersklasse wurden 37,0 Prozent gemessen. Im vergangenen Jahr lag die Reichweite bei den 14- bis 49-Jährigen bei 3,06 Millionen. Das Pokalfinale präsentierte sich in diesem Jahr also äußerst stabil. Der "Sportschau-Club" kam im Anschluss an die Partie noch auf 2,79 Millionen Zuschauer und 15,1 Prozent Marktanteil. Beim jungen Publikum wurden 15,4 Prozent gemessen.

Dank des starken Pokalfinals erreichte Das Erste am Samstag einen Tagesmarktanteil in Höhe von 16,7 Prozent und auch bei den 14- bis 49-Jährigen war man mit 16,3 Prozent nicht zu schlagen. Das lag auch an der Konkurrenz, die gegen die scheinbar übermächtige Fußball-Konkurrenz nur Wiederholungen sendeten. Tagsüber hatte Das Erste mit Fußball-Übertragungen allerdings nicht immer so viel Glück wie in der Primetime. Die Konferenzen des "Finaltags der Amateure" erreichten um 10:30 und 14:15 Uhr nur einstellige Marktanteile. Erst um 16:15 Uhr reichten 1,64 Millionen Zuschauer zu 13,7 Prozent. Auch beim jungen Publikum waren da sehr gute 12,0  Prozent drin. Zwischendurch lockte die "Formel E" nur 680.000 Zuschauer an, damit waren lediglich 7,3 Prozent Marktanteil drin.

Für den kleinen ARD-Spartensender One lief es tagsüber zwar meist sehr schlecht, in der Primetime wusste man aber durchaus zu überzeugen. "Nord bei Nordwest" erreichte 570.000 Zuschauer und 2,0 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum. Der Film "Ziemlich beste Freunde" kam danach noch auf 450.000 Zuschauer und 1,9 Prozent. Der französische Streifen holte auch bei den jungen Zuschauern sehr gute 1,6 Prozent Marktanteil, für den Krimi waren zuvor nur 0,5 Prozent drin.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 16.06.2019


Zuschauer 14-49 Jahre vom 16.06.2019
Mehr in der Zahlenzentrale  
(Junior-) Redakteur für den Bereich Programm (m/w/d) in München Praktikant (m/w/d) im Bereich Fiction in München Volontäre (m/w/d) in Köln Jungredakteure (m/w/d) in Köln Redakteure (m/w/d) in Köln Personaldisponent (m/w/d) (CBC) in Köln ProducerIn/RealisatorIn (m/w/d) in Berlin Redakteure Dreh und Schnitt (m/w/d) in Berlin 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) in Berlin Bildingenieur/Techniker Media Services (m/w/d) (CBC) in Köln Redakteur (m/w/d) für Webvideo und Social Media in der funk-Zulieferredaktion des SWR in Baden-Baden Veranstaltungskauffrau/-mann bzw. Produktionsassistenz der Veranstaltungsorganisation (m/w/d) in Berlin TV Disponent (w/m/d) in Berlin (Junior) Salesmanager (m/w/d) - Vermarktung Radio in München Praktikant/in Redaktion (m/w/d) in München Redakteur/in (m/w/d) in München Schnittredakteure (m/w/d) in München AVID Editor/in (m/w/d) in München Castingredakteur (m/w/d) in Berlin Developmentredakteur (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Köln Festangestellte EB-Kamera-Leute (m/w/d) in Berlin Redakteur/in (m/w/d) in Mainz Junior Motion Designer (w/m/d) in München Audio on Demand- und Podcast-Redakteur bei DASDING (m/w/d) in Baden-Baden Redaktionsvolontär (m/w/d) in Münster Produktionsfahrer/in (m/w/d) in Berlin Set-Aufnahmeleiter, Set-Runner (w/m/d) für Factual-Formate in Berlin Produktionsassistent (w/m/d) für TV-Produktion in Berlin Produktionsleiter/in (w/m/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Regisseur/in (m/w/d) in Bochum