Steel Buddies © DMAX/Tilman Schenk
Mit Marathon zum Erfolg

"Steel Buddies" bescheren DMAX neuen Rekord-Tag

 

DMAX holte am Pfingstmontag einen neuen Rekord-Tagesmarktanteil beim Gesamtpublikum und den zweitbesten je gemessenen Wert bei den 14- bis 49-Jährigen. Zu verdanken war das eine Marathon-Programmierung der "Steel Buddies"

von Uwe Mantel
11.06.2019 - 09:30 Uhr

Was für ein Pfingstmontag für DMAX: Mit einem Tagesmarktanteil von 2,6 Prozent beim Gesamtpublikum holte der Männersender einen neuen Allzeit-Rekord, bei den 14- bis 49-Jährigen blieb man nur leicht hinter dem Bestwert vom Jahresanfang und lag mit 4,4 Prozent nur hauchdünn hinter kabel eins, das am Montag im Schnitt 4,6 Prozent erzielte. Und betrachtet man nur die DMAX-Kernzielgruppe der 20- bis 49-jährigen Männer, dann lag der Tagesmarktanteil sogar bei 6,2 Prozent.

Gelungen ist das dank einer Nonstop-Programmierung von "Steel Buddies", die von etwa 3:30 Uhr nachts bis kurz vor 3 Uhr in der darauffolgenden Nacht fast 24 Stunden lang im Dauereinsatz waren. In den Randzeiten trieb das den Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen auf über 6 Prozent nach oben - so etwa um 6:35 Uhr morgens und um kurz nach Mitternacht, zur Mittagszeit kam "Steel Buddies: Die Auktion" auf tolle 5,9 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen und auch im weiteren Verlauf des Nachmittags und Vorabend blieb der Zielgruppen-Marktanteil durchgehend bei mindestens 4,7 Prozent.

Selbst in der Primetime bei stärker werdender Konkurrenz ließ das Interesse nicht nach, im Gegenteil: "Steel Buddies Spezial: Das geheime Archiv" zählte mit insgesamt 770.000 Zuschauern um 20:15 Uhr die höchste Reichweite des gesamten Tages, bei den 14- bis 49-Jährigen lag der Marktanteil um diese Zeit bei 4,3 Prozent.

Mit einer Marathon-Programmierung zum Erfolg gelangte auch kabel eins Doku, wo tagsüber "Die Schatzsucher von Oak Island" im Dauereinsatz waren, Abends dann "Fluch und Legende - Lake Michigan". Alles in allem erzielte der Sender so einen Tagesmarktanteil von 1,5 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Noch besser fuhr ZDFinfo, das sich über Stunden mit der Geschichte der Menschheit - und Abends mit dem "Wunderwerk Penis" -  beschäftigte und in der jüngeren Zielgruppe sogar einen Tagesmarktanteil von 1,8 Prozent einfahren konnte.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 16.06.2019


Zuschauer 14-49 Jahre vom 16.06.2019
Mehr in der Zahlenzentrale