Vox Logo © Vox
Die Konkurrenz schwächelt

20 Jahre alter "Bond" verhilft Vox zum Primetime-Sieg

 

Schon seit Wochen fährt Vox mit alten 007-Filmen auf dem Sendeplatz am Donnerstagabend richtig gut, nun reichte es sogar für den Primetime-Sieg. Das gelang wohl auch, weil die Konkurrenz weitestgehend harmlos war. Selbst ARD und ZDF kochten auf Sparflamme.

von Timo Niemeier
14.06.2019 - 09:30 Uhr

Vox hat am Donnerstag die meisten jungen Zuschauer in der Primetime unterhalten. Mit dem 20 Jahre alten "Bond"-Streifen "Die Welt ist nicht genug" unterhielt man 800.000 Zuschauer im Alter zwischen 14 und 49 Jahren, der Marktanteil lag bei sehr guten 12,2 Prozent. Besser lief es für Vox in den zurückliegenden Wochen noch nie mit den 007-Filmen. Insgesamt schalteten 1,96 Millionen Menschen ein, damit war Vox der erfolgreichste Privatsender nach 20:15 Uhr. "Inglourious Basterds" musste im Anschluss viele Zuschauer abgeben, hielt sich aber bei recht guten 7,8 Prozent.

Vox war wohl auch deshalb so stark, weil viele andere große Sender nur Wiederholungen ins Rennen schickten. Bei RTL blieben etwa zwei alte Folgen von "Alarm für Cobra 11" bei nur 8,8 und 9,4 Prozent Marktanteil hängen. In Sat.1 versagte zur gleichen Zeit ein "Navy CIS"-Doppelpack mit 5,4 und 7,2 Prozent. Wie belebend frische Ware sein kann, zeigte sich am späten Abend, als in Sat.1 neue Folgen von "Bull" liefen. Der Marktanteil der beiden Folgen stieg auf über neun Prozent an.

Selbst ARD und ZDF zeigten am Donnerstagabend nur Wiederholungen. Um 20:15 Uhr hatte der "Bozen-Krimi" die Nase vorn, 3,68 Millionen Zuschauer waren hier allerdings schon das Höchste der Gefühle. 14,7 Prozent Marktanteil erzielte Das Erste damit. "Der Bergdoktor" kam im ZDF auf 3,19 Millionen Zuschauer und 12,8 Prozent. Beim jungen Publikum waren beide Formate mit 6,0 und 5,1 Prozent wenig gefragt. Während Das Erste im Anschluss in den einstelligen Bereich fiel, drehte das ZDF erst so richtig auf. Das "heute-journal" verbesserte sich auf 3,87 Millionen Zuschauer und 16,3 Prozent und auch "maybrit illner" und "Markus Lanz" erzielten später sehr starke 15,4 und 16,4 Prozent.

Am Vorabend ist im Ersten unterdessen die aktuelle "Quizduell"-Staffel zu Ende gegangen. 2,34 Millionen Zuschauer schalteten ein und sorgten so für 16,3 Prozent Marktanteil. Die Staffel erreichte in den zurückliegenden Wochen im Schnitt 2,38 Millionen Zuschauer und 14,7 Prozent - einen höheren Marktanteil erzielte die Quizshow mit Jörg Pilawa auf Staffelsicht bislang noch nie. 

Teilen

 
Die Top15-Tagesmarktanteile vom 13.06.
ab 3 Jahren 14-49 Jahre
Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 14.06.2019


Zuschauer 14-49 Jahre vom 14.06.2019
Mehr in der Zahlenzentrale  
(Junior-) Redakteur für den Bereich Programm (m/w/d) in München Praktikant (m/w/d) im Bereich Fiction in München Volontäre (m/w/d) in Köln Jungredakteure (m/w/d) in Köln Redakteure (m/w/d) in Köln Personaldisponent (m/w/d) (CBC) in Köln ProducerIn/RealisatorIn (m/w/d) in Berlin Redakteure Dreh und Schnitt (m/w/d) in Berlin 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) in Berlin Bildingenieur/Techniker Media Services (m/w/d) (CBC) in Köln Redakteur (m/w/d) für Webvideo und Social Media in der funk-Zulieferredaktion des SWR in Baden-Baden Veranstaltungskauffrau/-mann bzw. Produktionsassistenz der Veranstaltungsorganisation (m/w/d) in Berlin TV Disponent (w/m/d) in Berlin (Junior) Salesmanager (m/w/d) - Vermarktung Radio in München Praktikant/in Redaktion (m/w/d) in München Redakteur/in (m/w/d) in München Schnittredakteure (m/w/d) in München AVID Editor/in (m/w/d) in München Castingredakteur (m/w/d) in Berlin Developmentredakteur (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Köln Festangestellte EB-Kamera-Leute (m/w/d) in Berlin Redakteur/in (m/w/d) in Mainz Junior Motion Designer (w/m/d) in München Audio on Demand- und Podcast-Redakteur bei DASDING (m/w/d) in Baden-Baden Redaktionsvolontär (m/w/d) in Münster Produktionsfahrer/in (m/w/d) in Berlin Set-Aufnahmeleiter, Set-Runner (w/m/d) für Factual-Formate in Berlin Produktionsassistent (w/m/d) für TV-Produktion in Berlin Produktionsleiter/in (w/m/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Regisseur/in (m/w/d) in Bochum