Jörg Wontorra © Sky
Er talkt weiter, aber...

Sky schickt Jörg Wontorra künftig auf Tour

 

Dass Sky auch nach dem überraschenden Aus seiner Fußball-Talkshow in Konkurrenz zum "Doppelpass" mit Jörg Wontorra weiter zusammenarbeiten würde, war schon bekannt. Nun hat man gut eine Woche vor dem Start auch das Konzept verraten

von Uwe Mantel
11.08.2019 - 10:39 Uhr

Im April überraschte Sky mit der Ankündigung, seinen Fußball-Talk "Wontorra", den man in direkter Konkurrenz zum etablierten "Doppelpass" von Sport1 programmiert hatte, nach zwei Jahren wieder einzustellen - und das, obwohl man nur wenige Monate zuvor noch den Vertrag verlängert hatte. Schon da wurde aber angekündigt, dass man die Zusammenarbeit mit Jörg Wontorra in anderer Weise fortsetzen will. Informationen dazu flossen seither aber nur sehr spärlich, gerade mal der neue Sendeplatz montags um 19 Uhr sickerte zuletzt durch.

Gegenüber der "Bild am Sonntag" ließ Jörg Wontorra nun aber die Katze aus dem Sack. Er wird auch weiterhin talken, allerdings nicht mehr im Studio. Stattdessen besucht er in "Wontorra on Tour" seine Talk-Gäste vor Ort, wo es dann natürlich auch um Fußball gehen soll, nebenbei aber auch um den persönlichen Hintergrund des Gesprächspartners. "Der Zuschauer soll das Gefühl erhalten, nah dran am Puls des Fußballgeschehens zu sein und Dinge zu erfahren, die er von der Person noch nicht wusste", so Wontorra zur "BamS".

Für die erste Sendung am 19. August besucht Wontorra BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke. Riccardo Basile, der schon im bisherigen Talk als Sidekick an Bord war, ist auch im neuen Format mit von der Partie und soll jeweils einen Intimus des jeweiligen Talk-Gastes treffen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 15.02.2020


Zuschauer 14-49 Jahre vom 15.02.2020
Mehr in der Zahlenzentrale  
Die 5 meistgesehenen Sendungen der 14- bis 49-Jährigen vom 15. Februar 2020

Deutschland sucht den … 1,23 Mio. 17,6 %
Tagesschau 1,04 Mio. 16,1 %
Sportschau Fußball-Bun… 0,89 Mio. 16,1 %
Take Me Out Folge 10 0,79 Mio. 16,3 %
Ostfriesengrab 0,69 Mio. 9,5 %

Die kompletten Top 20 in der Zahlenzentrale:
   14-49-Jährige  ab 3 Jahre   
Aufnahmeleitung (m/w/d) für "Das Supertalent" in Köln Casting-Redakteur (w/m/d) Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Praktikum Kommunikation ntv in Köln Künstlermanager Bereich Entertainment (w/m/d) in Köln Redakteur - Redaktion "taff" (m/w/d) in Unterföhring bei München Recruiter (m/w/d) in Köln Geschäftsführung (m/w/d) in Potsdam Social Media Redakteur (m/w/d) – Schwerpunkt Bewegtbild in Berlin Video Editor / Cutter / Mediengestalter (m/w/d) - Festanstellung in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute in 20h/Woche-Teilzeit (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) Recherche und MAZ-Erstellung in Köln Producer Assistenz (w/m/d) NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln License and Contracts Manager (m/w/d) in München Justiziar/in (m/w/d) in Köln Chef vom Dienst (m/w/d) Red Button / HBB TV (infoNetwork) in Köln Storyliner (w/m/d) für "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Editor (w/m/d) für Storydepartment von "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Chef vom Dienst (m/w/d) in München Redakteur (m/w/d) Sozialreportage und Dokusoap in München Praktikant (m/w/d) Redaktion Dokusoap und Reportage in München Nachwuchs-Autoren (w/m/d) für die Filmpool Academy in Hürth bei Köln Sachbearbeiter Lizenzabrechnung (w/m/d) in Unterföhring bei München Volontär Online-Redaktion (m/w/d) in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Producer*in in Hamburg Assistenz der Head of Entertainment (w/m/d) in Köln Cutter (m/w/d) in Köln CvD/Chef vom Dienst/ Planung (m/w/d) in München Data & Contract Manager (w/m/d) in München