Mehr als drei Monate liegt das Finale von "Game of Thrones" inzwischen zurück, doch die Free-TV-Ausstrahlung lässt noch auf sich warten. Gewissermaßen zur Abstimmung wird RTL II Wiederholungen der Serie in der Primetime ausstrahlen. Aktuell wiederholt RTL II die Serie noch auf einem Sendeplatz am späten Samstagabend.

Ab dem 14. September zeigt der Sender jeweils samstags ab 20:15 Uhr zwei alte Folgen der Serie aus der siebten Staffel. Später im Jahr dürften es dann auch noch die ausstehenden und bislang ausschließlich im Pay-TV gesendeten Folgen ins Programm von RTL II schaffen. Im Anschluss an "Game of Thrones" setzt der Sender übrigens auf Wiederholungen von "The Walking Dead".

Unterdessen schraubt RTL II auch tagsüber an seinem Wochenendprogramm. So gibt es ab dem 21. September samstags ab 12:15 Uhr gleich vier Folgen von "Extrem sauber - Putzteufel im Messie-Chaos" zu sehen, ehe ab 16:15 Uhr "Einfach hairlich - Die Friseure" übernimmt. Auch hiervon strahlt RTL II vier Folgen am Stück aus. 

Sonntags wiederum bekommt der "Trödeltrupp" viel Sendezeit eingeräumt: Um 11:15 Uhr ist eine reguläre Folge des Formats zu sehen, ehe ab 13:15 Uhr vier Stunden lang "Der Trödeltrupp - Fundstücke" läuft. Auch an Werktagen ist das Format fortan wieder zu sehen: Zehn Folgen des Fundstücke-Ablegers mit Höhepunkten vergangener Ausgaben laufen ab dem 16. September montags bis freitags um 16:00 Uhr.