Joyn © Joyn
Online-IVW im August

Joyn setzte im August sein starkes Wachstum fort

 

Der 7TV-Nachfolger Joyn von ProSiebenSat.1 und Discovery verzeichnete im August schon deutlich über zehn Millionen Visits. TV Now verzeichnet aber noch mehr als doppelt so viele Besuche. Einen neuen Rekord gab's unterdessen auch für RTL.de

von Uwe Mantel
09.09.2019 - 17:21 Uhr

Der gemeinsam von ProSiebenSat.1 und Discovery betriebene werbefinanzierte Streamingdienst Joyn entwickelt sich aus Reichweitensicht weiterhin sehr gut. Nachdem im Juli - dem ersten vollen Monat seit dem Start als Nachfolger von 7TV - bereits gut neun Millionen Visits gezählt wurden, stieg diese Zahl im August nochmal deutlich um über 20 Prozent auf nun 10,81 Millionen Visits an. Zum Vergleich: Vorgänger 7TV zählte im August vergangenen Jahres nur 2,15 Millionen Visits, die Reichweite hat sich also mehr als vervierfacht.

Der Abstand zum Kölner Konkurrenten ist allerdings trotzdem noch immer beachtlich. TV Now, das zählte im August 22,12 Millionen Visits, also noch immer mehr als doppelt so viele wie Joyn. Auch hier gab's im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg der Reichweite um etwas mehr als 17 Prozent. Auf einen Reichweiten-Rekord kann unterdessen das Ende letzten Jahres als General-Interest-Nachrichtenportal gerelaunchte RTL.de verweisen: Dort wurden nun etwas mehr als 73 Millionen Visits gezählt. Zum Vergleich: Im August 2018 waren es noch 28,4 Millionen Visits, damals hatte RTL.de allerdings auch noch eine ganz andere Ausrichtung. RTL.de hatte im Januar - sicherlich auch bedingt durch Dschungel & Co. - einen hervorragenden Start mit 67,2 Millionen Visits hingelegt, im Februar ging's auf knapp unter 50 Millionen runter. Seither gelang es, die Zahl der Besuche von Monat zu Monat kontinuierlich wieder zu steigern.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.