Das Adventsfest der 100.000 Lichter © ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann
Quotenstarker Samstag

Wintersport, Bundesliga und Silbereisen beflügeln die ARD

 

Mit Wintersport und Bundesliga lief es am Samstag fürs Erste richtig gut - und am Abend war dann auch noch auf Florian Silbereisen Verlass. Der unterlag zwar "Wilsberg", trumpfte mit seinem "Adventsfest" beim jungen Publikum aber erneut mächtig auf.

von Alexander Krei
01.12.2019 - 09:11 Uhr

Das Erste war am Samstag mit einem starken Tagesmarktanteil von 17,0 Prozent beim Gesamtpublikum klarer Marktführer - auch, weil der Sender über Stunden hinweg mit seinen Wintersport-Übertragungen große Erfolge feierte. Vor allem für die Biathlon-Wettbewerbe lief es glänzend: So verzeichnete die Single Mixed Staffel zur Mittagszeit bereits 2,46 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 24,0 Prozent.

Als zwei Stunden später die Mixed Staffel anstand, waren 2,83 Millionen Zuschauer dabei, die den Marktanteil auf 21,6 Prozent trieben. Gleichzeitig lief es auch bei den 14- bis 49-Jährigen mit Marktanteilen von 11,8 und 11,1 Prozent richtig gut. Gefragt war aber auch das Skispringen, das im weiteren Verlauf des Nachmittags auf Marktanteile von über 15 Prozent beim Gesamtpublikum kam.

Am Vorabend punktete dann auch die "Sportschau", die von 4,66 Millionen Zuschauern gesehen wurde und dem Ersten einen Marktanteil von 21,2 Prozent bescherte. Die Bayern-Niederlage gegen Leverkusen sahen zur gleichen Zeit bei Sky übrigens 1,04 Millionen Zuschauer. Beim jungen Publikum kam das Topspiel im Pay-TV auf einen Marktanteil von 7,0 Prozent, während es die "Sportschau" auf 15,3 Prozent brachte.

Stark sah es zudem in der Primetime aus, wo "Das Adventsfest der 100.000 Lichter" mit 9,4 Prozent Marktanteil auch bei den 14- bis 49-Jährigen punktete. Insgesamt verbuchte die Show über mehr als drei Stunden hinweg durchschnittlich 5,66 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 21,0 Prozent. Mehr Menschen lockte nur "Wilsberg" vor den Fernseher: Das ZDF-Krimi sicherte sich mit 6,13 Millionen Zuschauern den Tagessieg.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 07.12.2019


Zuschauer 14-49 Jahre vom 07.12.2019
Mehr in der Zahlenzentrale