Handball EM 2020 ZDF © Screenshot ZDF
Mehr als fünf Millionen Zuschauer

Deutsche Handballer schon zum EM-Auftakt auf Top-Niveau

 

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat ihr erstes Gruppenspiel bei der EM gewonnen. Am Vorabend sahen bereits mehr als fünf Millionen Menschen zu, auch beim jungen Publikum schraubte die Übertragung die Quoten nach oben. Das ZDF dominierte derweil auch in der Primetime.

von Timo Niemeier
10.01.2020 - 09:00 Uhr

"Handball ist eine sehr populäre Sportart und profitiert erstens von der Terminierung im Januar, wenn die Fußball-Bundesliga noch in der Winterpause ist. Und zweitens schafft es das konzentrierte Auftreten der sympathischen Handballer, auch Zuschauer außerhalb eines Fachpublikums zu binden." Mit diesen Worten hat ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann im Gespräch mit DWDL.de die nun begonnene Handball-EM beschrieben. Nun hat auch die deutsche Mannschaft erstmals gespielt und Fuhrmann sollte recht behalten - schon zum Auftakt sah es richtig gut aus. 

5,15 Millionen Menschen sahen sich das Match der Nationalmannschaft gegen die Niederlande an, der Marktanteil beim Gesamtpublikum lag am Vorabend bei sehr guten 20,7 Prozent. Das ist zwar noch etwas entfernt von den mehr als zehn Millionen Zuschauern, die das ZDF 2019 teilweise mit der Handball-WM verzeichnete, noch gibt es ja aber auch noch einige Spiele. Mit dem EM-Auftakt kann man nun jedenfalls sehr zufrieden sein, zumal es auch beim jungen Publikum sehr gut lief. 990.000 Zuschauer im Alter zwischen 14 und 49 Jahren sorgten für 16,0 Prozent in dieser Altersklasse. Zudem nicht mit eingerechnet in diesen Werten sind Zuschauer, die das Spiel via Public Viewing oder in Bars und Kneipen gesehen haben. 

Doch das ZDF war am Donnerstag nicht der einzige Sender, der mit Sport punktete. Im Ersten sahen sich ein paar Stunden zuvor 2,64 Millionen Menschen den 7,5 km Biathlon-Sprint der Damen an, das hatte 23,1 bei allen und 8,5 Prozent Marktanteil bei den jungen Zuschauern zur Folge. In der Primetime erreichte der Sender mit "Charlotte Link - Die Entscheidung" 4,70 Millionen Zuschauer, hier wurden 15,1 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum gemessen. 

Den unumstrittenen Tagessieg holte sich aber das ZDF, das mit dem "Bergdoktor" um 20:15 Uhr 6,85 Millionen Zuschauer unterhielt, 21,9 Prozent Marktanteil waren damit drin. Und auch bei den 14- bis 49-Jährigen lief es mit 11,3 Prozent richtig gut, hier musste man sich nur dem "Lehrer" bei RTL geschlagen geben. Später am Abend kehrte dann auch Maybrit Illner mit ihrer gleichnamigen Talkshow zurück und diskutierte vor 2,74 Millionen Menschen, damit erzielte sie 13,7 Prozent Marktanteil. Das ZDF war mit einem Tagesmarktanteil in Höhe von 16,4 Prozent dann auch der mit Abstand stärkste Sender am Donnerstag, Das Erste kam dahinter aber immerhin noch auf 12,2 Prozent. Beim jungen Publikum lag das ZDF mit 8,0 Prozent auf einem Niveau mit Sat.1. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 28.01.2020


Zuschauer 14-49 Jahre vom 28.01.2020
Mehr in der Zahlenzentrale  
Producer*in in Hamburg Praktikant (m/w/d) Motion Design in Unterföhring bei München Garderoben Assistenz (m/w/d) - "Dahoam is Dahoam" in München Junior Online Marketing Manager (m/w/d) in Unterföhring bei München Online Redakteur Sport (m/w/d) in Unterföhring bei München Praktikant (m/w/d) Event Management in Unterföhring bei München Assistenz der Head of Entertainment (w/m/d) in Köln Reisekoordinator (m/w/d) Produktion "Ninja Warrior Germany" (RTL STUDIOS) in Köln Cutter (m/w/d) in Köln CvD/Chef vom Dienst/ Planung (m/w/d) in München Data & Contract Manager (w/m/d) in München Volontär*in im Bereich Entertainment in Hamburg und Köln Produktionsassistenz (m/w/d) Produktion "Ninja Warrior Germany" (RTL STUDIOS) in Köln 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) Dokumentation in Köln Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Producer Assistenz (w/m/d) NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln Development-Redakteur (m/w/d) (RTL STUDIOS) in Köln Redakteure (w/m/d) Redaktion NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln Redakteur (m/w/d) in der Abt. Film und Planung innerhalb der Hauptabteilung Film u. Doku in Baden-Baden bei Karlsruhe Redakteur (m/w/d) in der Abt. Serie innerhalb der Hauptabteilung Film u. Doku in Baden-Baden bei Karlsruhe Personaldisponent/Teamassistent (m/w/d) in Hürth bei Köln Volontär (m/w/d) Public Relations in München Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin