Annegret Kramp-Karrenbauer © CDU / Laurence Chaperon
Gefragte TV-Nachrichten

AKK-Rückzug lässt Quoten steigen, aber ZDF-Krimi siegt

 

Der angekündigte Rückzug der CDU-Chefin hat am Montag bei den Newssendern für hohe Quoten gesorgt. Abends stießen auch die Nachrichten der Hauptprogramme auf großes Interesse. Am Ende siegte aber dennoch mal wieder ein Krimi im ZDF.

von Alexander Krei
11.02.2020 - 09:35 Uhr

Ein neuer Fall der ZDF-Krimireihe "Die Toten vom Bodensee" hat am Montag die mit Abstand meisten Zuschauer vor den Fernseher gelockt. 6,89 Millionen entschieden sich für die Erstausstrahlung, der Marktanteil lag bei starken 21,7 Prozent. Gleichzeitig punktete die Reihe auch beim jungen Publikum mit überzeugenden 10,4 Prozent. Doch auch der angekündigte Rückzug von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer stieß auf großes Interesse - so verzeichnete die Hauptausgabe der "Tagesschau" alleine im Ersten 5,79 Millionen Zuschauer.

Der anschließende "Brennpunkt" erreichte immerhin noch 4,22 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 13,0 Prozent. Zudem erwies sich die Sondersendung bei den 14- bis 49-Jährigen mit 9,4 Prozent Marktanteil ebenfalls als Erfolg. "Hart aber fair" konnte daran nicht anknüpfen, erreichte auf dem vorgezogenen Sendeplatz zum 20:30 Uhr aber ebenfalls bessere Quoten als gewöhnlich. 3,35 Millionen Zuschauer sahen den Talk mit Frank Plasberg, ehe die "Tagesthemen" eine Stunde später noch 3,11 Millionen Zuschauer im Ersten hielten.

Die auf 22:03 Uhr verschobene Karnevalsshow "Wider den tierischen Ernst" machte unterdessen das Beste aus der Situation und hielt trotz des spätern Sendeplatzes noch 2,73 Millionen Zuschauer vor dem Fernseher, sodass der Marktanteil auf stolze 15,2 Prozent anzog. Das ZDF konnte mit "Bad Banks" nichts dagegen ausrichten: Unmittelbar nach dem "heute-journal" blieben nur 1,31 Millionen Zuschauer dran, das Staffel-Finale wollten danach sogar gerade mal noch 940.000 Zuschauer sehen.

Mit Blick auf den AKK-Rückzug war das ZDF dagegen erfolgreicher. So kam alleine die "heute"-Sendung um 19:00 Uhr auf 4,47 Millionen Zuschauer. Aber auch "RTL aktuell" war gefragt: 3,56 Millionen Zuschauer schalteten ein, in der Zielgruppe lag der Marktanteil bei ungewöhnlich starken 20,4 Prozent. Unter den Newssendern war indes ntv bei den 14- bis 49-Jährigen am erfolgreichsten: Mit einem sehr guten Tagesmarktanteil von 1,6 Prozent konnte die Welt-Konkurrenz in die Schranken gewiesen werden.

Das zeigte sich im Übrigen auch am Nachmittag, als Kramp-Karrenbauer vor die Presse trat: Während Welt nur knapp 100.000 Zuschauer erreichte, zählte ntv 330.000 Zuschauer. In der Zielgruppe lag Welt mit 2,3 Prozent Marktanteil zu diesem Zeitpunkt aber nur knapp hinter ntv, das 2,9 Prozent holte. Am Vormittag und Mittag hatte die Breaking News den Marktanteil von ntv zeitweise sogar auf mehr als fünf Prozent steigen lassen. Ebenfalls gefragt war zudem Phoenix, das mit einem starken Tagesmarktanteil von 1,5 Prozent beim Gesamtpublikum in die Woche startete.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 20.02.2020


Zuschauer 14-49 Jahre vom 20.02.2020
Mehr in der Zahlenzentrale  
Die 5 meistgesehenen Sendungen der 14- bis 49-Jährigen vom 20. Februar 2020

Germany's Next Topmode… 1,38 Mio. 17,2 %
Gute Zeiten, Schlechte… 1,25 Mio. 17,7 %
RTL Aktuell 1,25 Mio. 21,7 %
Tagesschau 1,01 Mio. 13,3 %
Alles was zählt Folge … 0,90 Mio. 14,7 %

Die kompletten Top 20 in der Zahlenzentrale:
   14-49-Jährige  ab 3 Jahre   
Audio Sales-Manager (m/w/d) in Leipzig Praktikum Data & Audience Intelligence in Köln Redakteur/Reporter (m/w/d) Investigativer Journalismus & Dokumentationen (infoNetwork) in Köln Praktikum Redaktion "Extra" ab März 2020 (infoNetwork) in Köln Reisekoordinator (m/w/d) in Unterföhring bei München Redakteur / Reporter (m/w/d) in Mainz / Frankfurt am Main Produktionsassistenz (w/m/d) in Hamburg Produktionsassistenz (m/w/d) in München HR-Manager (m/w/d) in Hürth bei Köln Leitender Redakteur (m/w/d) Spendenmarathon (infoNetwork) in Köln Casting-Redakteur (w/m/d) Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Geschäftsführung (m/w/d) in Potsdam Social Media Redakteur (m/w/d) – Schwerpunkt Bewegtbild in Berlin Video Editor / Cutter / Mediengestalter (m/w/d) - Festanstellung in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute in 20h/Woche-Teilzeit (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) Recherche und MAZ-Erstellung in Köln Producer Assistenz (w/m/d) NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln License and Contracts Manager (m/w/d) in München Justiziar/in (m/w/d) in Köln Chef vom Dienst (m/w/d) Red Button / HBB TV (infoNetwork) in Köln Storyliner (w/m/d) für "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Editor (w/m/d) für Storydepartment von "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Chef vom Dienst (m/w/d) in München Redakteur (m/w/d) Sozialreportage und Dokusoap in München Praktikant (m/w/d) Redaktion Dokusoap und Reportage in München Sachbearbeiter Lizenzabrechnung (w/m/d) in Unterföhring bei München Volontär Online-Redaktion (m/w/d) in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Producer*in in Hamburg Assistenz der Head of Entertainment (w/m/d) in Köln Cutter (m/w/d) in Köln