Jurassic World © ZDF/Chuck Zlotnick
Private ohne Chance

"Jurassic World": ZDF siegt auch bei jungen Zuschauern

 

Das ZDF hat am Mittwoch mit dem Film "Jurassic World" den Tagessieg sowohl bei allen als auch bei den jungen Zuschauern eingefahren, die Privatsender hatten das Nachsehen. Und auch für ZDFneo lief es mal wieder richtig gut.

von Timo Niemeier
21.05.2020 - 08:44 Uhr

An der Spitze der meistgesehenen Sendungen stand am Mittwoch einmal mehr das ZDF: Mit der Wiederholung des Blockbusters "Jurassic World" erreichte man 4,77 Millionen Zuschauer und damit mehr als alle anderen Sender, 16,8 Prozent Marktanteil wurden gemessen. Das Besondere: Der Film setzte sich auch bei den 14- bis 49-Jährigen an die Spitze der Quotencharts, 1,28 Millionen Zuschauer in diesem Alter entsprachen sehr guten 16,7 Prozent Marktanteil. 

Auch das "heute journal" überzeugte im Anschluss noch mit 13,9 bei allen und 11,2 Prozent bei den jungen Zuschauern, danach bekam aber auch das ZDF Probleme. Ein "auslandjournal spezial" wollten nur noch 2,50 Millionen Menschen sehen. Während das bei den 14- bis 49-Jährigen noch zu guten 9,7 Prozent führte, lag der Marktanteil beim Gesamtpublikum mit 11,2 Prozent schon unter dem Senderschnitt. Eine "ZDFzoom"-Doku über den ermordeten Walter Lübcke sahen sich danach nur noch etwas mehr als eine Million Menschen an, mehr als 6,1 Prozent Marktanteil waren damit nicht drin. Dadurch tat sich dann auch "Markus Lanz" deutlich schwerer als sonst und blieb bei einem einstelligen Marktanteil hängen. 

Sehr zufrieden sein kann man in Mainz außerdem mal wieder mit der Leistung von ZDFneo, wo zwei "Wilsberg"-Fälle zu sehen waren. Mit jeweils über zwei Millionen Zuschauern schafften es beide Filme in die Top 20 der meistgesehenen Sendungen des Tages, die Marktanteile lagen bei jeweils 8,4 Prozent und damit weit über dem Schnitt von ZDFneo. Während der kleine Spartensender so auf einen Tagesmarktanteil in Höhe von 4,3 Prozent kam, landete das Hauptprogramm bei sehr guten 14,3 Prozent. 


Das Erste hatte da mit 10,1 Prozent nicht viel zu melden und musste sich auch in der Primetime geschlagen geben. Dort interessierten sich immerhin noch 3,33 Millionen Zuschauer für die Wiederholung von "Schnitzel de Luxe", das entsprach 11,7 Prozent Marktanteil. "Plusminus" (10,1 Prozent) und "maischberger. die woche" (10,3 Prozent) landeten später nur knapp im zweistelligen Bereich, die "Tagesthemen" (9,7 Prozent) sogar knapp darunter. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 30.05.2020


Zuschauer 14-49 Jahre vom 30.05.2020
Mehr in der Zahlenzentrale  
Die 5 meistgesehenen Sendungen der 14- bis 49-Jährigen vom 30. Mai 2020

Tagesschau 0,98 Mio. 17,5 %
5 gegen Jauch Folge 3 0,85 Mio. 13,5 %
Die Reise zur geheimni… 0,60 Mio. 9,9 %
Cars 3: Evolution 0,59 Mio. 8,8 %
Love, Simon 0,58 Mio. 8,7 %

Die kompletten Top 20 in der Zahlenzentrale:
   14-49-Jährige  ab 3 Jahre