Tatort - Du allein © SWR/Johannes Krieg
Mehr als 10 Mio sahen zu

Autokino-"Tatort" überzeugt auch die TV-Zuschauer

 

Der neueste SWR-"Tatort" ist vorab in einigen Autokinos zu sehen gewesen, dem Erfolg im TV tat das aber keinen Abbruch. Die beiden Stuttgarter Kommissare Lannert und Bootz unterhielten mit ihrem neuesten Fall mehr als zehn Millionen Zuschauer.

von Timo Niemeier
25.05.2020 - 08:48 Uhr

10,49 Millionen Menschen haben sich den neuesten Stuttgarter "Tatort" am Sonntagabend im Ersten angesehen. Das waren mehr als eine Million mehr als vor einer Woche bei den Kollegen aus Köln und sogar über zwei Millionen Zuschauer mehr als beim letzten Stuttgarter "Tatort" im September 2019. Der Marktanteil beim Gesamtpublikum lag am Sonntag bei hervorragenden 29,2 Prozent - natürlich holte der "Tatort" mit diesen Werten auch den Tagessieg. 

Und auch beim jungen Publikum war kein anderes Format erfolgreicher als der Krimi: 2,60 Millionen Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren sorgten in dieser Altersklasse für 24,5 Prozent Marktanteil. ProSieben hatte auf Rang zwei im Zielgruppen-Ranking rund eine Million junge Zuschauer weniger. Erst einmal lief es in 2020 für den "Tatort" besser, im Januar standen bei einem anderen Fall minimal bessere 24,6 Prozent auf dem Konto des Ersten. 

Etwas enttäuschend sind bei diesem starken Vorlauf die Werte von "Anne Will". Die Talkshow erreichte nur noch 3,44 Millionen Zuschauer. Damit hat man aus dem Vorlauf ziemlich wenig gemacht, gleichzeitig ist es die niedrigste Reichweite für die Sendung seit dem Ausbruch der Coronakrise Mitte März. 11,9 Prozent Marktanteil wurden insgesamt gemessen, bei den 14- bis 49-Jährigen waren es nur 6,8 Prozent. 


In der Primetime lag Das Erste aber deutlich vor dem ZDF, wo man es mit einem alten "Katie Fforde"-Film versuchte. Mit 10,5 Prozent Marktanteil war der Erfolg aber recht überschaubar, 3,78 Millionen Menschen schalteten ein. Das "heute journal" verzeichnete danach aber einen großen Zuschauerzustrom und kam letztlich auf durchschnittlich 4,78 Millionen Zuschauer - deutlich mehr als "Anne Will" zur gleichen Zeit. Mit einem Tagesmarktanteil in Höhe von 10,8 Prozent lag das ZDF aber trotzdem recht deutlich hinter dem Ersten, das 12,8 Prozent erzielte.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 13.07.2020


Zuschauer 14-49 Jahre vom 13.07.2020
Mehr in der Zahlenzentrale  
Die 5 meistgesehenen Sendungen der 14- bis 49-Jährigen vom 13. Juli 2020

Gute Zeiten, Schlechte… 1,05 Mio. 19,1 %
Undercover Boss Folge … 0,98 Mio. 14,4 %
Tagesschau 0,88 Mio. 14,3 %
RTL Aktuell 0,75 Mio. 19,2 %
Die! Herz! Schlag! Sho… 0,75 Mio. 11,3 %

Die kompletten Top 20 in der Zahlenzentrale:
   14-49-Jährige  ab 3 Jahre