Da kommst du nie drauf © ZDF/Frank W. Hempel
"Da kommst du nie drauf!"

Kerner-Quiz verliert auf altem Sendeplatz Zuschauer

 

Zuletzt hat das ZDF "Da kommst du nie drauf!" mit Johannes B. Kerner samstags zur besten Sendezeit getestet, dort lief es auch recht gut. Durch den Wechsel auf den Mittwoch gingen nun wieder viele Zuschauer verloren, es lief so schlecht wie letztmals vor zwei Jahren.

von Timo Niemeier
25.06.2020 - 09:33 Uhr

Das ZDF wird gemischten Gefühlen auf seinen Mittwochabend zurückblicken: Die Kerner-Quizshow "Da kommst du nie drauf!" erreichte 3,07 Millionen Zuschauer und 12,0 Prozent Marktanteil. Damit lag das Format zwar unter dem Senderschnitt, von einem Flop war es aber auch weit entfernt. Allerdings: Als das ZDF die Show zuletzt am Samstagabend zeigte, sahen sogar 3,79 Millionen Menschen zu. Nun musste Kerner die niedrigste Reichweite seit August 2018 hinnehmen. Und auch bei den 14- bis 49-Jährigen konnte man angesichts von 6,2 Prozent keine Bäume ausreißen. 

Was am Mittwoch alles drin war, zeigte später das "heute journal", das von 4,32 Millionen Menschen gesehen wurde und sich somit den Tagessieg sicherte. Kein anderes Format hatte mehr Zuschauer. Der Marktanteil lag bei sehr guten 17,2 Prozent und auch beim jungen Publikum lief es mit 10,6 Prozent richtig gut. Die "Tagesthemen" mussten sich kurz darauf mit nur 10,9 beim Gesamtpublikum begnügen, 2,35 Millionen Menschen schalteten ein. Aber auch diese Nachrichtensendung brachte es bei den 14- bis 49-Jährigen auf gute 9,0 Prozent. 

Das Erste lag aber auch in der Primetime hinter dem ZDF. Mit dem Film "Now or Never" erreichte man lediglich 2,70 Millionen Zuschauer, das entsprach 10,5 Prozent Marktanteil. Die "Tagesschau" erreichte zuvor noch 4,15 Millionen Menschen, danach wechselten also etliche Zuschauer den Sender. Das Erste kam am Mittwoch dann auch nur auf einen Tagesmarktanteil in Höhe von 9,1 Prozent, für das ZDF standen 14,6 Prozent zu Buche. 


Sehr zufrieden sein können die Mainzer übrigens auch mit ZDFneo, wo "Wilsberg" mal wieder für tolle Quoten sorgte. Zwei Fälle waren für 6,8 und 5,7 Prozent Marktanteil in der Primetime des Spartensenders gut. Zunächst sahen 1,75 Millionen Menschen zu, später waren es immerhin noch 1,23 Millionen. Mit einem Gesamt-Tagesmarktanteil in Höhe von 3,7 Prozent lag ZDFneo am Mittwoch unter anderem vor ProSieben und RTLzwei. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 07.07.2020


Zuschauer 14-49 Jahre vom 07.07.2020
Mehr in der Zahlenzentrale  
Die 5 meistgesehenen Sendungen der 14- bis 49-Jährigen vom 07. Juli 2020

Gute Zeiten, Schlechte… 1,18 Mio. 17,4 %
Tagesschau 0,96 Mio. 13,5 %
RTL Aktuell 0,89 Mio. 18,1 %
Alles was zählt Folge … 0,84 Mio. 15,1 %
Nachtschwestern Folge … 0,74 Mio. 9,9 %

Die kompletten Top 20 in der Zahlenzentrale:
   14-49-Jährige  ab 3 Jahre