Sportfans bekamen am Samstag ein vielfältiges TV-Angebot geliefert. Unter anderem kehrte die Fußball-Bundesliga aus ihrer Mini-Winterpause zurück. Insgesamt fanden am Samstag sieben Spiele aus dem Fußball-Oberhaus statt, fünf davon zur klassischen  Anstoßzeit um 15:30 Uhr. Bezahlsender Sky übertrug alle fünf entweder einzeln oder in der Konferenz und sicherte sich damit 13,8 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen - die bis dato niedrigste Quote dieser Saison. Dass die Werte nicht höher waren, dürfte auch daran liegen, dass zu diesem Zeitpunkt weder der FC Bayern München noch Borussia Dortmund oder RB Leipzig im Einsatz waren. Dennoch reichte es insgesamt für 1,47 Millionen Zuseher ab drei Jahren. Daraus resultierten gute 8,2 Prozent Marktanteil.



Beim Vorabendspiel, das um 18:30 Uhr angepfiffen wurde, feierte der nächste Schalke-Trainer sein Debüt. Doch auch unter Christian Gross sicherten sich die Knappen keinen Punkt, sondern verloren gegen Hertha BSC. 0,83 Millionen Menschen sahen die Niederlage im Schnitt, 2,9 Prozent Marktanteil wurden insgesamt gemessen, 4,3 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen.

Wer auch abends noch nicht genug vom Sport hatte, der war bei Sport1 gut aufgehoben. Der Privatsender berichtete im Free-TV live aus London, wo die Halbfinals der Darts-WM anstanden. Die Übertragung, die gegen 19:15 Uhr begann und um kurz vor 23:30 Uhr endete, bescherte dem Kanal weit überdurchschnittliche Werte. 6,8 Prozent Marktanteil wurden in der Zielgruppe gemessen. 0,59 Millionen Menschen im Alter zwischen 14 und 49 Jahren schauten im Schnitt zu, insgesamt belief sich die Reichweite sogar auf 1,07 Millionen.



Spitzensport gab es auch schon am frühen Nachmittag. Zu diesem Zeitpunkt wurde nach Innsbruck geblickt, wo die Qualifikation zum dritten Springen der Vierschanzentournee stattfand. Das Erste sendete die Bilder live und kam ab 13:30 Uhr auf 3,52 Millionen Zuschauer insgesamt sowie 24 Prozent Marktanteil. Bei den 14- bis 49-Jährigen punktete der Wintersport in der "Sportschau" mit 13,3 Prozent Marktanteil.