Das Hoff zum Sonntag

Faule Journalisten? Wenn das Netz lacht oder tobt

"So lacht das Netz über...": Sind Ihnen auch schon mal Schlagzeilen dieser Art begegnet? So mancher Journalist berichtet gerne über das vermeintliche Lachen oder Toben des Netzes - obwohl es in Wirklichkeit überhaupt nichts tut. » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Alpenpanorama: Der Thermomix unter den Formaten

Tag für Tag flimmert das "Alpenpanorama“ bei 3sat über die Mattscheibe. Es ist eine gleichförmige Prozedur und gewissermaßen der Gegenentwurf zu einer immer unübersichtlicher erscheinenden Welt. Über einen TV-Klassiker in den Morgenstunden... » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Denkmal für den unbekannten, engagierten Redakteur

Wenn eine Sendung besonders gut ist, dann gibt es Lob und Preise für die Chefs, für Schauspieler, Moderatoren, Regisseure. Die Redakteure werden kaum beachtet. Dabei müsste man engagierten Redakteuren ein Denkmal setzen. Die Festrede hat Hans Hoff schon geschrieben. » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Die Schwäche des Radios ist die Schwäche von DAB+

Seit Jahren wird über das Digitalradio in Deutschland gestritten, doch woran liegt es, dass sich DAB+ einfach nicht durchsetzen will? Womöglich ist das deutsche Radio, das in einer tiefen Format-Krise steckt, einfach selbst dran schuld. » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Harald Lesch - Alleserklärer im Autoverkäuferhemd

Er ist ein Typ, der auf den ersten Blick nicht so recht ins Fernsehen passt. Und doch ist es gut, dass er da ist: Harald Lesch versorgt das öffentlich-rechtliche Medium nämlich mit der nötigen Portion Glaubwürdigkeit. Sogar, wenn es um die AfD geht. » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Egal ist egal: Ohne Olympia durch den Sommer

Die Olympischen Spiele neigen sich dem Ende entgegen und Hans Hoff ist es tatsächlich gelungen, nichts davon zu sehen. Das war gar nicht so schwer wie erwartet, schreibt er in seiner ersten Kolumne nach der Sommerpause. » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Beziehungsprobleme: "Lieber Fernseher, ich bin raus."

Millionen Fußballfans freuen sich darüber, dass die Fußball-EM endlich angelaufen ist. Hans Hoff gehört nicht dazu - und steckt derzeit in ernsthaften Beziehungsproblemen mit seinem Fernseher. Besserung ist erst mal nicht in Sicht... » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Ich habe die Rechte, also darf ich berichten

Es ist im Fernsehen eigentlich ganz einfach: Wer Rechte besitzt, darf berichten - und zwar mitunter ziemlich ausschweifend. Zur Abwechslung könnte man den Spieß mal umdrehen und Rechte an den Sendern kaufen. Ein Gedankenspiel... » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Das Michaelsen-Dilemma: Eine Frau sucht ihre Rolle

Mit wenig glanzvollen Fragen in einer auch ansonsten wenig ruhmreichen Doku über Xavier Naidoo machte Moderatorin Jeannine Michaelsen gerade von sich reden. Doch auch sonst ist sie vor allem Stichwortgeberin. Daran muss sie arbeiten. » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Als Moses die Sprechtafeln ins Fernsehen brachte

Wenn Magazine im Fernsehen die Stellungnahme einer Behörde kundtun, dann kommt häufig eine Schrifttafel zum Einsatz. Wer mitlesen möchte, bekommt es allerdings mitunter nicht gerade leicht gemacht, findet Hans Hoff. » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Radio Gaga: Der beste Mix auf den dümmsten Wellen

Eigentlich ist Radio ein ganz wunderbares Medium, doch leider liegt es inzwischen im Sterben. Das liegt an einer um sich greifenden Seuche, von der immer mehr Wellen betroffen sind, wie Hans Hoff beobachtet. Ein Abgesang... » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Serdar Somuncu: Wenn Aggro auf Charme trifft

Der Humor, den Serdar Somuncu an den Tag legt, ist gewöhnungsbedürftig. Und doch lohnt es sich, seine Talkshow bei n-tv einzuschalten, denn in Wirklichkeit ist der vermeintliche Aggro-Komiker ein netter Kerl, findet Hans Hoff... » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Deutsche Talkshows haben ein Problem mit Frauen

Die großen Talkshows von ARD und ZDF werden zwar überwiegend von Frauen moderiert, doch unter den Gästen herrscht eine drückende Männer-Dominanz. Und die wenigen Frauen kommen dann auch noch kaum zu Wort. Hans Hoff fordert: Schluss mit dieser Diskriminierung! » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Joachim Llambi, das Bleigewicht vom Dienst

Wenn Joachim Llambi bei "Let's dance" meckert, dann attestiert er den Tänzern gerne mal einen "Schissi-Wixi". Sein Lob fällt nur selten freundlicher aus. Llambi ist der Gegenentwurf zu Jorge González und Dieter Bohlen - und genau deshalb so wichtig... » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Kolumnen-Diversifizierung: Hoff kopiert sich selbst

Ob Nitro, Gold, Maxx, Plus oder You: Wenn Fernsehsender in diesen Tagen etwas auf sich halten, dann starten sie einen Ableger. Hans Hoff nimmt sich ein Beispiel daran und arbeitet bereits an Kolumnen für Böhmi-Fans und Komapatienten. » Mehr zum Thema