DWDL-Podcast "Zwei Herren mit Hund"

Werbung aus den 90ern: War früher alles besser?

 

"Es ist immer die gleiche Rotze im Tank - aber Branding ist alles. Diese Verehrung und diese Verbeugung vor der Marke fehlt heute", sagt Kai Blasberg über Werbung aus den 90ern. Seine und Thomas Kochs ausführliche Meinung gibt's im Podcast.

von Kevin Hennings
06.03.2020 - 09:57 Uhr

Eine absolute Podcast-Premiere: Kai Blasberg, Tausendsassa bei Tele 5, singt! Und zwar Werbespots, die uns vor Jahren schon tief ins Blut gegangen sind. Ob das was für die Ohren ist, muss jeder für sich entscheiden, aber es verursacht in jedem Fall Gänsehaut. 

Die "Zwei Herren mit Hund" gehen dieses Mal auf Werbung aus den 90ern ein. War damals alles besser? „Früher gab es deutlich mehr Storytelling, als heute. Da ist es kein Wunder, dass die Werbewirkung sinkt“, konsterniert Thomas Koch. 

Die Medienskandale der Woche werden natürlich auch diskutiert. Kai Blasberg über Joko & Klaas: "Hier wurde der Zuschauer zum Betrogenen gemacht und das muss übelgenommen werden und wenn das nicht passiert, dann ist das ein Verwahrlosungszeichen unserer Gesellschaft".

Über Pocher vs. Wendler gibt es auch einiges zu sagen. "So eine Sendung kann ich mir nicht antun, dafür ist die Lebenszeit zu schade", meint Thomas Koch. "Beide ziehen sich am eigenen Schopf aus der Karriere-Scheisse und inszenieren – nichts", findet Kai Blasberg. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Über "Zwei Herren mit Hund"

Medienmacher aufgepasst: Der Podcast "Zwei Herren mit Hund" hat eine neue Heimat bei DWDL.de. Alles bisherige war nur das Warm-Up, jetzt kommt die Show: Kai Blasberg, der Quasi-Intendant von TELE 5 und Mr. Media Thomas Koch kennen sich schon lange vom Hörensagen und von kurzen Begegnungen.

Doch seitdem die beiden gemeinsam mit ihren Hunden Gassi gingen, verbindet sie eine wunderbare Freundschaft. Da wundert es nicht, dass Kai Blasbergs Hündin Elsenkind inzwischen schon mit Thomas Kochs vierbeinigen Gefährten Sir Mortimer verlobt ist – zumindest mehr oder weniger.

Bei "Zwei Herren mit Hund" gehen der Ritter und Retter treffsicherer Mediaplanung und das Enfant terrible der deutschen Senderchefs mit vereinten Kräften den steinigen Weg der Querdenker. Ein Podcast, der mit viel Liebe und jeder Menge Haltung für die Medienbranche brennt, aber auch für das wunderbare Leben und die ganze Welt.

P.S. Die eigentlichen Protagonisten von "Zwei Herren mit Hund" – English Springer-Hündin Elsenkind und Basset-Rüde Sir Mortimer sind jedoch die eigentlichen Social Media Stars der Herzen!

"Zwei Herren mit Hund" abonnieren

Soundcloud

Apple Podcasts

Spotify