"Zwei Herren mit Hund"

Blasbergs Rat an ProSieben: "Schaltet die Quotenmesser aus"

Im DWDL.de-Podcast "Zwei Herren mit Hund" geht es in dieser Woche unter anderem um "Zervakis & Opdenhövel. Live". Kai Blasberg kritisiert die fehlende Innovation, hat aber trotzdem die Hoffnung auf bessere Quoten. mehr

© ProSieben/Benedikt Müller
"Zwei Herren mit Hund"

"Es braucht jetzt einen Sanierer, das wird noch hässlich"

Nach der Sommerpause beschäftigen sich die "Zwei Herren mit Hund" mit der angekündigten Fusion von Mediengruppe RTL und Gruner + Jahr. Zu Gast bei Kai Blasberg und Thomas Koch ist DWDL.de-Chefredakteur Thomas Lückerath. mehr

© IMAGO / Future Image / Jürgen Ritter
"Zwei Herren mit Hund"

"Unternehmen suchen händeringend Werbeplätze"

In der letzten Ausgabe vor der Sommerpause sprechen Kai Blasberg und Thomas Koch im DWDL.de-Podcast "Zwei Herren mit Hund" über die boomende Werbewirtschaft und die Olympischen Sommerspiele. mehr

© Pixabay/DWDL
"Zwei Herren mit Hund"

"Die Media-Branche bringt niemanden mehr hervor"

Kai Blasberg und Thomas Koch sind sich einig: Präsenz-Veranstaltungen der Branche werden an Bedeutung gewinnen. Jüngste Events kamen vor allem bei dem Media-Experten Koch nicht gut an. mehr

© Tele 5
Sport1-Chef im DWDL.de-Podcast

"Wir sind der SC Freiburg der Medienbranche"

Olaf Schröder im DWDL.de-Podcast "Zwei Herren mit Hund", Teil zwei. In der neuen Ausgabe spricht der Sport1-Chef über Vergangenheit und Zukunft des Senders und die Tatsache, ein Ausbildungssender zu sein. mehr

© Sport1
Olaf Schröder bei "Zwei Herren mit Hund"

"Die Party muss bezahlt werden, das ist zu respektieren"

Sport1-Chef Olaf Schröder stattet den "Zwei Herren mit Hund" einen Besuch ab. Natürlich geht’s viel um die Fußball-EM und die Nationalmannschaft, gesprochen wird aber auch über die Kommerzialisierung des Fußballs und die Medien. mehr

© Sport1
"Zwei Herren mit Hund"

"Wenn alles gut geht, haben wir eine Stagnation"

Kai Blasberg und Thomas Koch sprechen in der neuesten Ausgabe des DWDL.de-Podcasts "Zwei Herren mit Hund" über den Ausblick der Werbebranche, die personellen Veränderungen bei der ARD und Tele 5. mehr

© Tele 5
"Zwei Herren mit Hund"

Thomas Koch: "Das ZDF verhält sich wie ein Privatsender"

Kai Blasberg und Thomas Koch sprechen in der neuesten Ausgabe von "Zwei Herren mit Hund" ausschließlich über das Fernsehen: Wie sind die Veränderungen bei RTL und ProSieben zu bewerten? Und was machen ARD und ZDF? mehr

© ZDF/Ralph Orlowski
"Zwei Herren mit Hund"

"Solche Sendungen braucht das Fernsehen nicht"

Im DWDL.de-Podcast "Zwei Herren mit Hund" geht es in dieser Woche unter anderem um die Diskussion um "Plötzlich arm, plötzlich reich" und den Wechsel an der Spitze von Sat.1. mehr

© Sat.1

Medienmacher aufgepasst: Der Podcast "Zwei Herren mit Hund" hat eine neue Heimat bei DWDL.de. Alles bisherige war nur das Warm-Up, jetzt kommt die Show: Kai Blasberg, bis zum Sommer 2020 Quasi-Intendant von TELE 5 und Mr. Media Thomas Koch kennen sich schon lange vom Hörensagen und von kurzen Begegnungen.

Doch seitdem die beiden gemeinsam mit ihren Hunden Gassi gingen, verbindet sie eine wunderbare Freundschaft. Da wundert es nicht, dass Kai Blasbergs Hündin Elsenkind inzwischen schon mit Thomas Kochs vierbeinigen Gefährten Sir Mortimer verlobt ist – zumindest mehr oder weniger.

Bei "Zwei Herren mit Hund" gehen der Ritter und Retter treffsicherer Mediaplanung und das Enfant terrible der deutschen Senderchefs mit vereinten Kräften den steinigen Weg der Querdenker. Ein Podcast, der mit viel Liebe und jeder Menge Haltung für die Medienbranche brennt, aber auch für das wunderbare Leben und die ganze Welt.

P.S. Die eigentlichen Protagonisten von "Zwei Herren mit Hund" – English Springer-Hündin Elsenkind und Basset-Rüde Sir Mortimer sind jedoch die eigentlichen Social Media Stars der Herzen!

Abonnieren