DWDL-Podcast "Zwei Herren mit Hund"

"Denkt bitte mal an was anderes als nur ans Geld"

 

In Corona-Zeiten wird vieles möglich, auch bei "Zwei Herren mit Hund": Und so interviewt diesmal "Horizont"-Chefreporter Jürgen Scharrer im DWDL-Podcast Thomas Koch und Kai Blasberg. Wir wünschen viel Vergnügen.

von Thomas Lückerath
08.05.2020 - 11:08 Uhr

Erhöhte Dosis: Ausnahmsweise gleich zweimal in einer Woche melden sich die zwei Herren mit Hund zu Wort. Sie sitzen weiterhin mit "Horizont"-Chefreporter Jürgen Scharrer an den Mikrofonen, der diesmal jedoch den Spieß umdreht und den Gastgebern die Fragen stellen.



Eine Podcast-Episode, die etwas aus der Reihe tanzt und trotzdem ist das Duo in seinem Element: Meinungsstark wie immer, nur dass sie sich diesmal nicht selbst die Fragen stellen. Was sie aneinander haben und warum sie als Podcast-Partner nicht voneinander loslassen können. Was sie zu dem gemacht hat, wofür sie heute stehen und was sie immer noch antreibt.

Zwei Herren mit Hund #33
Noch einmal zu Gast bei "Zwei Herren mit Hund": "Horizont"-Chefreporter Jürgen Scharrer

Und natürlich geht es dabei auch ums Lieblingsthema der Beiden: Haltung zeigen und Lust haben, an dem was man tut. "Meine Botschaft an Controller: Denkt bitte mal an was anderes als nur ans Geld. Der Fetisch, der um das Geld entstanden ist, der ist pervers und zerstört euch alle", sagt Kai Blasberg. Mehr dazu in der neuen Folge des Podcasts. Wir wünschen viel Vergnügen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Über "Zwei Herren mit Hund"

Medienmacher aufgepasst: Der Podcast "Zwei Herren mit Hund" hat eine neue Heimat bei DWDL.de. Alles bisherige war nur das Warm-Up, jetzt kommt die Show: Kai Blasberg, der Quasi-Intendant von TELE 5 und Mr. Media Thomas Koch kennen sich schon lange vom Hörensagen und von kurzen Begegnungen.

Doch seitdem die beiden gemeinsam mit ihren Hunden Gassi gingen, verbindet sie eine wunderbare Freundschaft. Da wundert es nicht, dass Kai Blasbergs Hündin Elsenkind inzwischen schon mit Thomas Kochs vierbeinigen Gefährten Sir Mortimer verlobt ist – zumindest mehr oder weniger.

Bei "Zwei Herren mit Hund" gehen der Ritter und Retter treffsicherer Mediaplanung und das Enfant terrible der deutschen Senderchefs mit vereinten Kräften den steinigen Weg der Querdenker. Ein Podcast, der mit viel Liebe und jeder Menge Haltung für die Medienbranche brennt, aber auch für das wunderbare Leben und die ganze Welt.

P.S. Die eigentlichen Protagonisten von "Zwei Herren mit Hund" – English Springer-Hündin Elsenkind und Basset-Rüde Sir Mortimer sind jedoch die eigentlichen Social Media Stars der Herzen!

"Zwei Herren mit Hund" abonnieren

Soundcloud

Apple Podcasts

Spotify